Hessen: Unwetterartige Gewitter und Starkregen erwartet

Service
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ab Dienstagmittag stehen Hessen von Süden kommend teils unwetterartige Gewitter und Starkregen bevor. Innerhalb von kurzer Zeit sind Niederschlagsmengen von 30 l/m² bis 40 l/m² wahrscheinlich und in wenigen Stunden sind kleinräumig Mengen um 60 l/m², vereinzelt auch bis 80 l/m² möglich. Im Laufe der Nacht zum Mittwoch ziehen die Gewitter unter Abschwächung nordwärts ab. Die genaue Zugbahn des gewitterbringenden Tiefs ist noch unsicher.



Vereinzelte Meldestufenüberschreitungen und lokale Überschwemmungen sind im Bereich der intensiven Niederschläge nicht ausgeschlossen. Für lokale Überschwemmungen und Überflutungen, die durch örtlich begrenzte Starkregen (z.B. bei Gewitter) auftreten, können keine Vorhersagen erstellt werden.

unwetterdien 210524

 


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2