Waffeln und Pizzabrötchen für Biber und Co.

Sinntal
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der 23.10.2019 startete für die Schülerinnen und Schüler der Klasse R7b der Hans-Elm-Schule in Altengronau mal ganz anders. Klassenzimmer wurde gegen Schulküche; Schulbücher, Stifte und Tafel wurden gegen Messer, Brettchen und Mixer getauscht.

cobiberbrueck.jpg

Grund hierfür war die Durchführung eines Projekttages, bei dem es in der Schulküche allerhand zu „schnibbeln“ und vorzubereiten gab. Die Klasse R7b hatte nämlich vor, Pizzabrötchen und Waffeln zuzubereiten und diese für einen guten Zweck in den Pausen an ihre Mitschülerinnen und Mitschüler zu verkaufen.

Die Realschulklasse spielte schon länger mit dem Gedanken, eine gemeinnützige Organisation zu unterstützen, seitdem sie im Politik- und Wirtschaftsunterricht mit Klassenlehrerin Julia Bachmann darüber gesprochen hatten, wie man sich in der Gesellschaft füreinander stark machen kann. Schnell einigte man sich auf die Möglichkeit, Spenden zu sammeln. Jetzt musste nur noch eine passende Organisation gefunden werden und so legte man sich gemeinsam auf den „BUND Naturschutz“ fest. Dessen Kreisgruppe Bad Kissingen kümmert sich nämlich auch u.a. um viele Bereiche rund um die Sinn und agiert somit regional.

Die Pizzabrötchen und Waffeln fanden reißenden Absatz und die R7b konnte sich über eine volle Kasse freuen, die sie bald möglichst Frau Simone Hepp, der Bereichsleiterin der Kreisgruppe Bad Kissingen überreichen wollte. Am 28.10.2019 lud diese dann die R7b samt Klassenlehrerin nach Bad Brückenau ein und hatte viel über heimische Tiere und Pflanzen zu berichten. Alle Beteiligten trotzten der Kälte und Frau Hepp zeigte den Interessierten die Biberplattform mit Biberburg sowie die heimischen Sinnwiesen. Hier gab es auch viel Neues zu erfahren: Was sind Springpflanzen? Wie heißt der Schwanz der Biber? Und warum haben Kuhfladen eigentlich kleine Bläschen?

Am Ende des Ausfluges ließ sich auch die Sonne blicken und die Klasse R7b konnte Frau Hepp endlich die Spende überreichen: 363,65 € kamen zusammen. Mit diesem Geld möchte der BUND Naturschutz - Kreisgruppe Bad Kissingen Flächen in Oberbach finanzieren, auf denen ein Braunkelchen Projekt eingerichtet werden soll. Die Klasse R7b der Hans-Elm-Schule genoss einen interessanten und abwechslungsreichen Tag rund um Bad Brückenau, an den sie sich sicherlich noch lange erinnern werden. Eines steht fest: Engagement lohnt sich!

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner