Neue Schulsanitäter an der Hans-Elm-Schule

Die neuen Mitglieder des Schul-Sanitäts-Dienstes mit Schulleiter Tim Kubalek (links), Ausbilder Fabian Karnelka (rechts vorne) und Leiter des SSD, Michael Häfner (hinten rechts).

Sinntal
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am 29. und 30. April 2024 wurden unter der Leitung der Johanniter Unfall-Hilfe e.V. elf neue Schulsanitäterinnen und Schulsanitäter ausgebildet.



Damit ist der Schul-Sanitäts-Dienst (SSD) der Hans-Elm-Schule bestens für alle kommenden Notfälle gewappnet. Die neuen Schulsanitäterinnen und Sanitäter unterstützen die letzten Wochen des Schuljahres noch die „großen“ Schulsanitäterinnen der zehnten Klasse. Ab nächstem Schuljahr sind sie dann alleine verantwortlich, um bei allen Notfällen an der Schule zu helfen. Die elf Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen vier bis acht durchliefen während der zwei Ausbildungstage einen kompletten Erste-Hilfe-Kurs, so wie einen Erweiterungskurs für Schulsanitäter. Die Johanniter Unfall-Hilfe e.V. vermittelte den angehenden Schulsanitätern wichtiges theoretisches Hintergrundwissen. An vielen praktischen Beispielen konnten die Schüler ihr neu erworbenes Wissen gleich anwenden.

Am Ende des Lehrganges erhielt jeder neue Schulsanitäter eine Urkunde, sowie ein von den Johannitern angefertigtes T-Shirt mit Johanniter- und Hans-Elm-Schule-Logo. Als kleines Dankeschön wurde den Schülerinnen und Schüler noch ein Schlüsselanhänger mit einer „Mini-Beatmungsmaske“ für Notfälle überreicht. Die Ausbildung ist für die Schülerinnen und Schüler kostenlos und wird vom Förderverein HES e.V. der Schule getragen.

Der zweite Ausbildungstag war durch viele praktische Übungen geprägt, damit die Schülerinnen und Schüler sicher bei Notfällen auftreten.

schulsanishanselm az

Die neuen Mitglieder des Schul-Sanitäts-Dienstes mit Schulleiter Tim Kubalek (links), Ausbilder Fabian Karnelka (rechts vorne) und Leiter des SSD, Michael Häfner (hinten rechts).

schulsanishanselm az1

Schülerinnen und Schüler bei den Übungen zur Herz-Lungen-Wiederbelebung.


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2