Sie fahren dabei um wertvolle Punkte in der Gesamtwertung für die Deutsche Meisterschaft 2022. Bereichert wird das Fahrerfeld durch einige ausländische Teilnehmer, was spektakuläre Rennen und das volle Programm in Sachen Autocross verspricht. Es sind Tourenwagen und die offenen Spezial-Autocross-Buggys am Start. Fahrer ab 14 Jahren dürfen in den sogenannten Cross-Karts und in Tourenwagen bis 1400 ccm ihr Können beweisen. Die Palette der Fahrzeuge und deren Leistung sind dabei höchst unterschiedlich. Im Rahmenprogramm starten erstmals Crossbuggys aus dem Yamaha YXZ1000R-Cup.

Für Highligths wollen die beiden MSC-Fahrer Christian Tauber (Salmünster) auf seinem starken Subaru und Manuel (Schlüchtern) mit seinem bärenstarken VW-Golf sorgen. Das exclusivste Rennauto dürfte aber Stefan Windschiegl mit seinem Lamborhini Gallardo an den Start bringen. Die Rennstrecke ist von zahlreichen Plätzen aus nahezu komplett einsehbar. Die Trainings und ersten Vorläufe beginnen am Samstag ab 12.00 Uhr, am Sonntag beginnt die Veranstaltung mit den weiteren Vorläufen ab 08.30 Uhr. Der MSC Schlüchtern freut sich auf zahlreichen Besuch der Motorsportfans und hat bei günstigen Eintrittspreisen auch für das leibliche Wohl bestens vorgesorgt.

Eintrittspreise für Erwachsene am Samstag 5,00 €, am Sonntag 12,00 €, für Jugendliche, Studenten, Azubis am Samstag 4,00 €, am Sonntag 8,00 €, Kinder unter 12 Jahren sind frei. Wochenendtickets sind ebenfalls erhältlich: Erwachsene 15,00 €, Jugendliche, Studenten, Azubis 10,00 €. Weitere Informationen: www.msc-schluechtern.de oder www.autocross-deutschland.de

Zeitplan:
Samstag, 18.06.202: ab 12.00 Uhr 2 x Pflichttraining, ab ca. 16.30 Uhr 1. Qualifikationslauf Sonntag, 19.06.2022: ab 8.30 Uhr 2. Qualifikationslauf, ab 11.15 Uhr 3. Qualifikationslauf,
ab ca. 14.00 Uhr Finalläufe, ca. 17.00 Uhr Siegerehrung im Festzelt.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2