MSC Freigericht feiert vier Hessenmeister-Titel

Motorsport
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Auch in diesem Jahr blickt der MSC Freigericht auf eine sehr spannende und erfolgreiche Wettkampfsaison zurück. Bei acht Slalom 2000 und acht Turnierveranstaltungen erreichten die Fahrer des MSC Freigericht sehr gute Ergebnisse. Mit vier Hessenmeistern im Slalom 2000 und Turnier war es bislang die erfolgreichste Saison seit langem. Zuletzt holte auch Max Kichner den Titel.



Während der gesamten Saison hatte man mit den verschiedensten Wetterverhältnissen zu kämpfen. Von stürmischen über regnerischen und extrem warmen Wetterverhältnissen war alles dabei. Doch die Jugendgruppe und das Trainerteam waren stets gut vorbereitet und konnten mit Hilfe von Eltern und Betreuern die Wettkampfwochenenden erfolgreich meistern.

Folgende Ergebnisse in der Hessenmeisterschaft des ADAC Hessen-Thüringen wurden eingefahren:

Im Slalom 2000 Cup: Platz 1 und Hessenmeister Niklas Gerlach, 3. Platz Ben Blobner, 7. Platz Mateja Tomic, 11. Platz Lara Kraft, alle Klasse 1.

Klasse 2a: 5. Platz Ugljesa Tomic, 7. Platz Tyler Braun.

Klasse 2b: Platz 6 Lukas Kraft, 7. Platz Julia Schöneich, 8. Platz Bastian Klepzig. Klasse 3: Richard Ladwig 7. Platz. Klasse 4:Platz 2 Max Kirchner, 12. Platz Felix Schöneich. Klasse 5 und 6: Hessenmeister Horst Kirchner und Thomas Blobner, jeweils Platz 1, Janosch Kirchner Platz 4, Jens Kraft Platz 3 und Platz 13 Annette Schöneich. Die Mannschaftswertung im Slalom gewann ebenfalls der MSC Freigericht!

In seiner ersten kompletten Saison in der Kart Turnier Meisterschaft, wurde Max Kirchner erstmals Hessenmeister und bescherte dem Verein den vierten Titel in 2023. Insgesamt waren es am Ende 13 x Platz 3, 15 x Platz 2 und sensationelle 20 x Platz 1, sowie 3 x Tagessieger.

In der anstehenden Winterpause bis März 2024 werden die Sportgeräte des Vereins wieder auf Vordermann gebracht, sodass im Jahr 2024 wieder gute Ergebnisse eingefahren werden können. Die Jugendgruppe und Trainerteam des MSC Freigericht bedanken sich bei allen Helfern, Eltern und dem Vorstand, für die Unterstützung und Hilfsbereitschaft. Die Saison 2024 beginnt im März mit den Trainingseinheiten, jeweils Samstags ab 13 Uhr auf dem Festplatzgelände in Somborn. Bei Interesse einfach vorbeischauen oder telefonisch erkundigen: 0171/5017314.

maxkirchnermsc az

maxkirchnermsc az1


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2