TC Birstein: Herren 30 mit herbem Dämpfer

Tennis
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Mit einer deutlichen 0:6-Klatsche gegen Dietesheim wurden die Herren 30 des TC Birstein nach drei Auftakterfolgen auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt.

Herren 30 (Bezirksliga A)
2. Juni 2019, TCB ‑ Spvgg Dietesheim 0:6
Für das bisher so erfolgreiche Team um den Mannschaftsführer Jens Nauck gab es eine nicht erwartete 0:6-Niederlage im Heimspiel gegen den bisherigen Verfolger Spvgg Dietesheim. Für die verhinderten Stammspieler Dirk Frank und Tobias Eschke sprangen Christian Schmidt und Herren 50-Spieler Thomas Neff ein. Nach den Einzeln war die erste Saison-Niederlage bereits besiegelt. Matthias Besser (0:6 4:6), Jens Nauck (0:6, 4:6) und Thomas Neff (2:6, 0:6) verloren klar in zwei Sätzen.

Lediglich Christian Schmidt konnte einen Satz für sich entscheiden (6:2, 0:6, 3:6), musste sich dennoch geschlagen geben. Die Doppel gingen dann ebenfalls an die starken Gäste, die einen verdienten Sieg einfuhren. Nauck/Neff spielten 2:6, 4:6 und auch das Doppel Besser/Schmidt blieb beim 2:6, 4:6 chancenlos. Das Team hofft auf einen deutliche Leistungssteigerung in den kommenden Spielen, um doch noch in den Meisterschaftskampf eingreifen zu können.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner