TC Birstein: Damen 40-Teams überzeugen auswärts

Tennis
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Grandiose Auswärtserfolge gegen höher eingeschätzte Gastgeberinnen feierten die Damen 40 I (4:2 in Fulda) und Damen 40 II (4:2 in Großkrotzenburg) des Tennisclubs Birstein.

Anzeige
Anzeige

damen40tcbirstein_az.jpg

Dagegen mussten die Herren 50 eine klare 2:7-Niederlage gegen Tabellenführer Teutonia Hausen hinnehmen. Die Damen bleiben nach dem 2:7 in Nieder-Roden weiterhin punktlos.
Damen (Bezirksoberliga)5. September 2021, TC Nieder-Roden ‑ TCB 7:2Es liegt kein Spielbericht liegt vor.

Damen (Bezirksoberliga), 5. September 2021, TC Nieder-Roden ‑ TCB 7:2
Die Damen des TC Blau Weiß Birstein waren beim TC Nieder-Roden zu Gast, wobei die Gastgeberinnen jeweils über deutlich höhere Leistungsklassen verfügten und somit haushoch favorisiert waren. Trotz der deutlichen 2:7-Niederlage und auch teils klaren Einzelergebnissen hielten die Birsteinerinnen überraschend gut mit und konnten den Gastgeberinnen oftmals Paroli bieten. Lynn Bös bot an Position Eins eine überragende Leistungn, dominierte das Spiel über weite Strecken und besiegte ihre sieben LK (!) höher eingestufte Gegnerin in einem Drei-Satz-Krimi mit 6:4, 3:6, 10:6. Trotz der klaren Niederlagen von Anna-Lena und Hannah Kauck (jeweils 0:6, 0:6), verlangten beide ihren Gegnerinnen einiges ab, jedoch reichte es nicht in den entscheidenden Moment, um ein Spiel für sich zu entscheiden. Sabrina Schlegelmilch, acht LK (!) schlechter eingestuft als ihre Kontrahentin, spielte einen überragenden ersten Satz. Mit taktischer Raffinesse und kreativer Spielidee entschied sie diesen mit 6:3 für sich. Die Partie musste dann zu Beginn des zweiten Durchganges von Niederrodener Seite verletzungsbedingt abgebrochen werden, so dass der Punkt an Birstein ging. Trotz vieler knapper Spiele musste sich Anna Henkel klar mit 1:6, 2:6 geschlagen geben. Dana Kaucks (0:6, 2:6) präzise Grundschläge sorgten für knappe und spannende Ballwechsel, die ihrer Kontrahentin einiges abverlangten. Die deutliche Niederlage war aber nicht zu verhindern. Trotz des Rückstandes starteten die Birsteinerinnen höchst motivierte in die Doppel. Schlegelmilch/Bös konnten trotz guter Leistung ihre Einzelerfolge nicht wiederholen und mussten sich mit 2:6, 0:6 geschlagen geben. Die anderen beiden Doppel Blumöhr/ Henkel und Kauck/Kauck verloren jeweils deutlich mit 1:6, 0:6. Trotz vieler langer Ballwechsel konnten sie ihre Chancen nicht nutzen, um ein besseres Ergebnis einzufahren. Alles in allem hatten sich die Damen gegen die so deutlich besser eingestuften Gastgeberinnen toll verkauft. Jetzt zählt es im kommenden Heimspiel gegen den TC Dietesheim, in dem die Birsteinerinnen den ersten Sieg feiern wollen.

Damen 40 I (Gruppenliga), 4. September 2021, GW Fulda ‑ TCB 2:4
Einen fulminanten und gleichermaßen überraschenden 4:2-Auswärtssieg in Fulda feierten die Damen 40 I, denn die Gastgeberinnen boten ein nominell stärkeres Team auf. Doch bereits die Einzel sorgten für positive Überraschungen aus Birsteiner Sicht. Beatrix Böhme-Manz (6:3, 6:1) und Isabell Geile (6:3, 6:4) brachten ihre Mannschaft ohne große Mühe mit 2:0 in Führung, während Sandra Kult deutlich ihrer besser aufspielenden Gegnerin mit 1:6, 2:6 unterlag. In einem mitreißenden Spiel wurde Janina Neff mit 4:6, 6:2, 10:4 für ihre tolle Leistung belohnt und brachte die Mannschaft mit 3:1 in Führung. Getoppt wurde dieses Spiel dann von dem Doppel Neff/Böhme-Manz, die sich spielerisch sehr starken und ebenso redegewaltigen Gastgeberinnen gegenüber standen. Das Birsteiner Duo ließ sich davon aber nicht beeindrucken und zeigte ihr bisher bestes Saisonspiel, welches am Ende mit einem 6:7, 7:5, 10:8-Erfolg belohnt wurde. Kult/Geile fanden in ihrem Doppel leider nicht zu ihrer Stärke und hatten mit 2:6, 3:6 keine Chance.

Damen 40 II (Bezirksliga B), 4. September 2021, TV Großkrotzenburg ‑ TCB 2:4
Mit einen 4:2-Erfolg beim TV Großkrotzenburg betrieben die Damen 40 II Wiedergutmachung für die Niederlage am letzten Spieltag. Durch einen klaren Sieg von Nadja Buchholz (6:0, 6:0), einen hart erkämpften Sieg von Marion Köstner (6:2, 3:6, 10:4) gingen die Birsteinerinnen mit 2:0 Punkten in Führung. Kanitha Saldukas (2:6, 1:6) und Pia Berting (0:6, 1:6) mussten sich gegen stark aufspielende Gegnerinnen geschlagen geben, so dass die Doppel die Entscheidung bringen mussten. Und das Team von Mannschaftsführerin Ute Neff bewies zum wiederholten Male, dass es Doppel kann. Das Spitzendoppel war von einem sehr wechselhaften Verlauf geprägt. Saldukas/Berting (1:6, 6:2, 10:7) steigerten sich nach dem ersten verlorenen Satz gegen stark aufspielende Gastgeberinnen deutlich und bogen das Match mit einer tollen Leistung noch um. Den zum Auswärtserfolg benötigten vierten Punkt steuerten Buchholz/Köstner (6:0, 6:4) bei, denen alles gelang und die mühelos ihr Match gewannen. Das Team feierte anschließend den Auswärtssieg im letzten Saisonspiel ausgiebig auf der Birsteiner Straßenkerb.

Herren 50 (Bezirksliga A), 4. September 2021, TCB – Teutonia Hausen 2:7
Die Herren 50 standen vor einer hohen Hürde, denn man hatte Spitzenreiter Teutonia Hausen zu Gast. Dass sein Team aber am Ende sämtliche Einzel verloren geben musste, war für Mannschaftsführer Claus Bittner ebenso überraschend wie enttäuschend. Udo Manz (0:6, 0:6), Wolfgang Eschke (4:6, 1:6), Christian Kult (3:6, 1:6), Peter Köstner (3:6, 2:6) und Claus Bittner (1:6, 4:6) verloren jeweils in zwei Sätzen. Thomas Neff schien beim Stande von 6:2 und einer 3:0-Führung in zweiten Satz einem sicheren Sieg zuzusteuern, gab dann aber 6 Spiele in Folge ab und verlor auch noch den anschließenden Match-Tiebreak mit 6:10. Köstner/Kult (6:1, 6:2) betrieben im Spitzendoppel Ergebniskorrektur und ließen ihren Kontrahenten mit einer starken Vorstellung keine Chance. Während Eschke/Pleiss (1:6, 3:6) chancenlos blieben, steuerten Manz/Luft (6:3, 6:3) den zweiten Birsteiner Punkt bei.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2