TC Gründau: Damen 50 sind Bezirksliga-Meister

Tennis
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Samstag spielten die Damen 50 des TC Gründau in der Bezirksliga B (4er) gegen den TC Lindenau und fuhren mit einem 6:0 Sieg und dem Meistertitel nach Hause. Im Einzel siegten Hauck Ch., Wamser M., Grießmann P.  und Lehmann A., die Doppel spielten Hauck Ch./Grießmann P.  und Dietz M / Mysliwetz B. Mitte August ist ein Mannschaftsausflug geplant, um den Titel und die gelungene Saison zu feiern. 

Herren 40 - Verbandsliga (6er)
Der TC Gründau steht kurz vor dem Aufstieg in die Hessenliga. Im vorletzten Spiel der Saison konnten die Gründauer in Sprendlingen einen 8:1 Sieg einfahren. Nach den Einzeln stand es bereits 6:0, so dass die Doppel keinen Einfluss mehr auf den Ausgang des Spiels hatten. Damit belegt der TC Gründau weiterhin Platz 1 der Tabelle. Im kommenden und damit letzten Spiel geht es auf der heimischen Anlage gegen den RW Groß Gerau, der aktuell auf dem dritten Tabellenplatz steht. Die Gründauer könnten dann die Meisterschaft für sich entscheiden.

Herren 30 - Verbandsliga (6er)
Die Herren 30 des TC Gründau traten am Wochenende gegen den TC Olympia Lorsch an. Der TC Olympia Lorsch war klarer Favorit und das wurde auch im Ergebnis bestätigt. Die Gründauer konnten lediglich ein Einzel durch Alexander Czerny gewinnen. In einem Krimi entschied er sein Einzel in 3 Sätzen mit 4:6, 7:5 und 10:8 im Champions Sie Break des dritten Satzes. Für die Gründauer geht es am kommenden Spieltag um nichts mehr. Sie können zum Ende der Saison weder auf- noch absteigen.

damen50tcgruend az


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2