Kinder-/Jugend-Tenniscamp beim Ostheimer Tennisclub Nidderau e.V.

Foto: Ostheimer Tennisclub

Tennis
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

In der letzten Ferienwoche fand im Ostheimer-Tennisclub Nidderau ein 5-tägiges Tenniscamp für Kinder und Jugendliche statt.

Täglich wurden 4 Stunden, in 4 rotierenden Gruppen und jeweils unterschiedlichen Trainern, sämtliche Facetten des Tennissports trainiert. Die Trainingseinheiten wurden durch die Trainer Jonas Toillie, Tim Hilbert, Zacharias Haug sowie Stefan Heid in den unterschiedlichsten Bereichen gestaltet. Ob Stellungspiel, Aufschläge, Schlagtechniken und auch die Kondition, alles wurde spielerisch geübt und trainiert. 
Insgesamt haben 13 Kinder/Jugendliche - 6 aus Himbach und 7 aus Ostheim - am Tenniscamp teilgenommen. Die Trainingsstunden fanden wechselweise auf der Anlage des OTC sowie der TG Himbach statt.

Die Motivation war überwältigend. Ziel war es, dass die Kinder auch außerhalb der Trainingszeiten selbständig spielen. Auch dieses Ziel wurde mehr als erreicht. Der letzte Tag endete mit einem kleinen Abschlussturnier.

Neben den gemeinsamen Mahlzeiten fand am Ende der 5 Tage noch ein gemeinsames Abschlussgrillen statt. Kathrin Wegener, Jugendwartin des OTC, und Maria Klein, Jugendwartin der TG Himbach, waren von der Begeisterung der Kinder während des Tenniscamps  überwältigt. Auch die anwesenden Eltern sprachen von einem großen Erfolg.   

Im kommenden Jahr 2023 werden wir wieder ein Kinder-/Jugendcamp veranstalten, da sind sich die Verantwortlichen des OTC und der TG Himbach jetzt schon sicher.

Mehr Informationen unter www.ostheimer-tennisclub.de 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2