Neuberg: Turniersieg für Sanchez Romero und Schachtner

Erst- und Zweitplatzierte des 1. M+M Finance Cup, mit Sponsoren, Turnierleitung und Vorstand des TC Neuberg.

Tennis
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der Tennis Club Neuberg hat den 1. M+M Finance Cup 2022 in den Konkurrenzen Damen und Herren 30 ausgetragen.

Bei sehr durchwachsenem Wetter starteten 16 Spielerinnen und Spieler in das Turnier, um Preisgelder in Höhe von insgesamt 300 Euro zu gewinnen. Für ein LK Turnier eine Besonderheit. Am Sonntagmittag fanden die hart umkämpften Endspiele der Herren und Damen statt. Bei den Damen gewann Letizia Sanchez Romero vom TC RW Gießen gegen die an eins gesetzte Sophie Hoferer vom TK Langen mit 6:3 7:6.

Bei den Herren 30 setzte sich der Bürgermeister von Neuberg, Jörn Schachtner (SPD), in einem spannenden Match in drei Sätzen mit 3:6 6:2 und 10:6 gegen Marcel Kamchen vom TC Meerholz durch. „Ich hätte nicht gedacht, dass ich das Turnier gewinnen kann, am Ende hat mir der Heimvorteil mit dem tollen Publikum geholfen und mich motiviert.“ sagt Schachtner. Seine Siegprämie hat er dem Crowdfunding Projekt des Vereins – Bau eines Padel Courts gespendet.

tennsicupneubeg az

Erst- und Zweitplatzierte des 1. M+M Finance Cup, mit Sponsoren, Turnierleitung und Vorstand des TC Neuberg.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2