TC Biebergemünd: U8 feiert 20:0-Sieg

U8 (von links): Hinten Nico Seiferth, Finn Jackel, Lea Appel, vorne Lena Gresser, Lena Schmitt, Matilda Kehr plus drei Gegner:innen aus Bürgel. Fotograf: Herr Schmitt

Tennis
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Das Training hat sich mal so richtig gelohnt für das jüngste Team des Tennisclubs Biebergemünd.



U8:
Die U8 sorgte mit einem fulminanten 20:0-Sieg für strahlende Gesichter allerorts. Lena Schmitt, Matilda Kehr, Lea Appel und Nico Seiferth waren bereits in den Einzeln klar überlegen. Mit einem 8:0 (zwei Punkte pro Sieg) ging es in die Doppel. Hier siegten Matilda Kehr/Finn Jackel und Lena Gresser/Nico Seifarth zum 12:0-Stand vor dem Motorik-Teil. Auch diesen Wettkampfteil beherrschten die TCB Youngster und siegten somit mit 20:0.

U12 gemischt (Bezirksliga A, 4er):
Unentschieden (3:3) zum Saisonauftakt für die gemischte U12 beim Spiel in Dörnigheim. Niklas Nolde und Katharina Schaible hatten keinerlei Mühe mit ihren Gegnern. Das junge Mixed Team Nolde/Schaible siegte zudem auch im Doppel.

U12 Junioren (Kreisliga A, 4er):
Ganz starker Auftakt für die U12 der MSG Biebergemünd/Linsengericht. Der Gegner aus Klein-Krotzenburg/Hainstadt wurde mit 6:0 bezwungen. Theo Fingerhut, Mick Ungermann, Marlon Klein und Elias Hof sorgten bereits nach den Einzeln für die Entscheidung. Ungermann/Klein und Fingerhut/Hof erhöhten mit klaren Doppelsiegen zum 6:0-Endstand.

uachttscbieber az

U8 (von links): Hinten Nico Seiferth, Finn Jackel, Lea Appel, vorne Lena Gresser, Lena Schmitt, Matilda Kehr plus drei Gegner:innen aus Bürgel. Fotograf: Herr Schmitt

uachttscbieber az1

Die siegreiche U12 der MSG Biebergemünd/Linsengericht. Fotograf: Herr Hof 


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2