MSG Tennis Kinzigtal: Sieg für U12-Junioren

Von links: Leopold Kern, Philip Gerhardt, Anton Schamber, David Rasch.

Tennis
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die U12-Junioren der MSG Tennis Kinzigtal begegneten im Heimspiel auf der Anlage des TC Bad Soden-Salmünster den Spielern des Karbener SV und feierten am Ende einen umkämpften 4:2-Heimsieg.



Junioren U12 (Kreisliga A)
18. Mai 2024, MSG Tennis Kinzigtal – Karbener SV 4:2

In den Einzeln spielten David Rasch und Philip Gerhardt stark auf und gingen mit 6:0, 6:4 und 6:2, 6:4 vom Platz. Dabei zeigten beide schöne Spielzüge und gewannen schlussendlich überzeugend. Anton Schamber und Leopold Kern konnten sich trotz jeweils guter Auftritte im zweiten Satz nicht durchsetzen und gingen mit 1:6, 1:6 und 3:6, 6:7 vom Platz.

In den Doppeln setzten Rasch und Gerhardt ihre Erfolgsserie fort und siegten souverän mit 6:4 und 6:1. Schamber und Kern legten einen spannenden Auftritt hin. Wann immer sie in Führung lagen, hatten sie mit ärgerlichen Fehlern zu kämpfen, fanden aber immer wieder zu einem sehenswerten Zusammenspiel zurück. Nach dem Sieg im ersten Satz (6:4), drehten die Gegner im zweiten Satz auf und schickten die Partie in den dritten Satz (6:7). Im Match-Tiebreak überzeugten die beiden Youngsters dann schließlich und gewannen 10:4.

leopolldkerne az

Von links: Leopold Kern, Philip Gerhardt, Anton Schamber, David Rasch.


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2