MSG: Juniorinnen U18 weiter ohne Punktverlust

U10 gemischt (von links): Leonie Wiederspahn, Marcel Rul, Angelina Alt, Leon Danilenko.

Tennis
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Juniorinnen U18 holen im zweiten Saisonspiel den nächsten 6:0-Sieg und stehen damit an der Spitze der Tabelle in der Kreisliga A.



Für die anderen Nachwuchsteams verlief das Wochenende schlecht. Die weibliche U15 II verlor deutlich mit 0:6 während das männliche U15 II-Team eine 2:4-Niederlage hinnehmen musste. Auch für die Juniorinnen U15 war bei der 1:5-Niederlage nicht viel drin. Die männliche U12 (2:4) und die weibliche U12 (1:5) mussten sich genauso wie die Gemischte U10 (2:4) geschlagen geben. Zudem fuhr die männliche U18 eine 0:6-Niederlage ein.

Gemischte U10 (Bezirksliga A)

24. Mai 2024, MSG Nidderauer TC/TCSchöneck - MSG Tennis Kinzigtal 4:2

Die Gemischte U10 musste zum Saisonanfang einen Ausfall im Team verkraften und ohne Tim Schulz (gebrochener Arm) ihr erstes Auswärtsspiel spielen. In den Einzeln gewann Marcel Rul (6:4, 7:5) in zwei Sätzen. Angelina Alt (3:6, 3:6), Leonie Wiederspahn (3:6, 2:6) und Leon Danilenko (2:6, 2:6) konnten kein Erfolgserlebnis verbuchen.  Im ersten Doppel hatten Rul/Alt (6:3, 4:6, 10:6) zu kämpfen, bis der Sieg im Match-Tiebreak feststand. Im zweiten Doppel zeigten Wiederspahn/Danilenko (2:6, 4:6) vollen Einsatz, konnten allerdings nicht mehr zum Unentschieden ausgleichen.

msg280524 az3

U10 gemischt (von links): Leonie Wiederspahn, Marcel Rul, Angelina Alt, Leon Danilenko.

Juniorinnen U12 (Bezirksliga A)

25. Mai 2024, MSG Tennis Kinzigtal – RW Sprendlingen 1:5

Im zweiten Saisonspiel trafen die Juniorinnen U12 auf den RW Sprendlingen. Emilia Pantea spielte tolles Tennis und gewann klar mit 6:1, 6:1. Inessa Müller musste sich nach über zwei Stunden und phänomenalem Kampf (7:5, 3:6, 6:10) knapp geschlagen geben. Valentina Micatkova (3:6, 4:6) und Lenia Alt (1:6, 1:6) konnten sich trotz enger Spiele, die oft über Einstand gingen, nicht gegen ihre starken Gegnerinnen durchsetzen. Mit einem 1:3-Rückstand ging es in die Doppel. Die Paarung Müller/Pantea kämpfte in einem langen und spannenden Spiel um den Sieg, unterlag aber knapp mit 5:7, 6:7. Micatkova/Alt spielten 1:6, 2:6.

msg280524 az2

U12 (von links): Inessa Müller, Valentina Micatkova, Lenia Alt, Emilia Pantea.

Juniorinnen U15 I (Bezirksliga B)

25. Mai 2024, MSG Tennis Kinzigtal – TC Hainstadt 1:5

Die ersten U15-Juniorinnen begegneten im Heimspiel auf der Anlage des TC RW Wächtersbach den Spielerinnen des TC Hainstadt und unterlagen mit 1:5. In den Einzeln gewann Mia Franz deutlich mit 6:2, 6:1, die anderen Einzel wurden wegen des Regens unterbrochen. Helena Hopkins verlor 1:6, 2:6, Deliah Straub spielte 3:6, 2:4 bis zur Unterbrechung und konnte am Folgetag wegen Krankheit nicht antreten. Somit ging der Punkt kampflos an die Gegnerin. Angelina Safavov verlor 1:6, 4:6. In den Doppeln zogen Hopkins/Safavov mit 5:7 und 1:6 den Kürzeren, während Franz/Amelie Henkel trotz guter Spielzüge am Ende deutlich mit 2:6, 2:6 vom Platz gingen.

Juniorinnen U15 II (Kreisliga A)

24. Mai 2024, BW Schlüchtern - MSG Tennis Kinzigtal 6:0

Die zweiten U15-Juniorinnen unterlagen bei ihrem Gastspiel in Schlüchtern deutlich. Ariana Alt (0:6, 0:6), Hanna Bien (1:6, 1:6) und Caterina Rossi (2:6, 1:6) verloren allesamt gegen sehr starke Gegnerinnen. Larina Lautenschläger hatte die Möglichkeit, einen Punkt für ihr Team zu ergattern, musste sich aber nach einem kräftezerrenden Match mit 6:4, 3:6, 5:10 geschlagen geben. Im ersten Doppel spielten Alt/Bien und trotz guter Zusammenarbeit und Einsatzbereitschaft mussten sie eine 2:6, 0:6-Niederlage hinnehmen. Rossi/Hawin Eichhorn traten im zweiten Doppel an. Nach einem vielversprechenden ersten Satz, den die MSG-Mädchen mit 6:2 gewannen, mussten sie den zweiten Satz mit 1:6 und schließlich den Match-Tiebreak mit 5:10 abgeben.

msg280524 az1

U15 II (von links): Hawin Eichhorn, Larina Lautenschläger, Caterina Rossi, Ariana Alt und Hanna Bien.

Juniorinnen U18 (Kreisliga A)

25. Mai 2024, MSG Tennis Kinzigtal – TC Meerholz 6:0

Mit der Sonne um die Wette strahlten die U18-Mädels nach einem glatten 6:0-Heimsieg gegen den TC Meerholz auf der heimischen Anlage in Birstein. Mannschaftsführerin Hannah Kauck (6:1, 6:1) legte vor, gefolgt von Tessa Winkel (6:1, 6:2) und Mika Stock (3:6, 6:2, 10:1), die ab dem zweiten Satz voll aufdrehte. Lia-Marie Hopkins (6:3, 6:1) machte das 4:0 nach den Einzeln perfekt. In der Doppelaufstellung spielten Kauck/Stock (6:3, 6:3) und Winkel/Hopkins (6:2, 6:0), die damit das nächste perfekte Ergebnis abrunden konnten.

Junioren U15 II (Kreisliga A)

24. Mai 2024, MSG Tennis Kinzigtal – TC Meerholz II 2:4

Schon die Vorbereitungen auf das Spiel liefen schlecht, da dem Team zwei Stammspieler fehlten und mit U12-Akteur Anton Schamber aufgefüllt werden musste. Auch der Regen spielte eine große Rolle und sorgte während den Einzeln für eine einstündige Unterbrechung. Nach den Einzeln stand es 1:3, da Luiz Mattikau nach Tiebreak (6:7, 7:5, 13:11) siegen konnte. Für Ben Dietz (2:6, 2:6), Alexander Fritzsche (2:6, 1:6) und Anton Schamper (2:6, 2:6) war an diesem Tag in den Einzeln nichts zu holen. Das erste Doppel Mattikau/Schamper (2:0) ging nach Aufgabe der Gegner an die MSG. Doppel zwei um Dietz/Fritzsche wurde unter dem neuen Flutlicht mit 6:7, 2:6 beendet, sodass am Ende eine knappe Niederlage zu Buche stand.

msg280524 az

U15 II (von links): Alexander Fritzsche, Ben Dietz, Anton Schamper, Luiz Mattikau.

Junioren U18 (Kreisliga A)

25. Mai 2024, TC Nieder-Roden - MSG Tennis Kinzigtal 6:0

Im Auswärtsspiel gegen den TC Nieder-Roden spielten Moritz Lewalter (5:7, 3:6), Nakim Eich (3:6, 1:6), Lukas Kauck (3:6, 3:6) und Louis Manche (6:7, 0:6), sodass die Partie bereits nach den Einzeln entschieden gewesen ist. In der Doppelaufstellung besetzen Kauck/Eich (4:6, 0:6) das erste Doppel. Lewalter/Manche (4:6, 7:5, 7:10) spielten im längsten Spiel des Tages ein denkbar enges Match, verpassten allerdings den Ehrenpunkt für ihr Team knapp in drei Sätzen.


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2