Nidder-Bühne: Der Oscar geht an...

Theater
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Eine Komödie mit gesellschaftskritischem Hintergrund hat die Nidder-Bühne in dieser Spielzeit ausgewählt.

oscarnidderb.jpg
oscarnidderb1.jpg
oscarnidderb2.jpg
oscarnidderb3.jpg
oscarnidderb4.jpg
oscarnidderb5.jpg
oscarnidderb6.jpg

Schauplatz des Geschehens im Stück „Die Nacht der Nächte“ von Alexandra Kiening ist die Oscar Suite des noblen Lincoln Hotels in Hollywood. Wenige Stunden sind es nur noch bis zur Verleihung der Academy Awards. Im 4. Anlauf will die berühmte Schauspielerin Gayle Davenport endlich den ersehnten Satz hören: „Der Oscar geht an Gayle Davenport!“

Doch noch ist es nicht soweit. Gemeinsam mit ihrer Schwester, die gleichzeitig ihre Managerin ist, sowie ihrer persönlichen Schneiderin, bereitet sich die exaltierte Schauspielerin in ihrem Hotelzimmer auf den großen Moment vor. Wie immer nervt sie ihre Umgebung mit ihrem dominanten Verhalten und verlässt sogar die Verleihung der Auszeichnungen im Dolby Theatre am Hollywood Boulevard, um sich in ihrem Hotelzimmer das Kleid von ihrer Schneiderin richten zu lassen.

Dort kommt es zu einem unerwarteten Zwischenfall, der als unmittelbar Beteiligte das Trio und ein zufällig anwesendes Zimmermädchen in eine Ausnahmesituation bringt. Und plötzlich offenbaren sich völlig neue verborgene Charakterzüge der zusammengewürfelten Gemeinschaft. Eine Vielzahl von Themen wird dabei angeschnitten und trotz oder gerade aufgrund der Gegebenheiten ergeben sich viele komödiantische Situationen, in denen plötzlich jeder sein wahres Ich zeigt. Anders als geplant wird dieser Abend zur „Nacht der Nächte“.

Premiere ist am Samstag, den 19. Oktober 2019 um 20 Uhr in der Willi-Salzmann-Halle in Windecken. Dort ist auch die 2. Vorstellung am Sonntag, den 20. Oktober 2019 um 17 Uhr. Weitere Termine gibt es am Freitag, den 8. November um 20 Uhr im Comoedienhaus Hanau Wilhelmsbad und am Sonntag, den 10. November um 17 Uhr im Bürgerhaus Ostheim. Der Vorverkaufsbeginn wird noch bekannt gegeben.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!