Erste Versammlung des Fördervereins "Tischtennis in Roßdorf"

Tischtennis
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Nach der Neugründung des Fördervereins "Tischtennis in Roßdorf" im April diesen Jahres konnte die Vorsitzende Daniela Grund die Mehrzahl der Mitglieder zur ersten Mitgliederversammlung in der Tischtennishalle begrüßen.

Anzeige
Anzeige

TischtennisRossdorf2211_jk.jpg

Darunter insbesondere Bürgermeisterin Sylvia Braun (FDP) und zahlreiche Jugendliche aus der TT-Abteilung. In ihren Berichten legte der bisherige geschäftsführende Vorstand die Geschehnisse seit der Gründungsversammlung den Anwesenden dar. Hervorgehoben wurden die Erstellung der Vereinshomepage, der Besuch von Bürgermeisterin Braun und die Beteiligung am Spendenlauf der Fritz-Hoffmann-Stiftung.

Schriftführer Reinhold Maisch erläuterte im Anschluss die frisch erarbeitete Geschäftsordnung des Fördervereins, in der als Ergänzung zur Satzung weitere Abläufe und Verfahren der Vereinsaktivitäten geregelt werden. Unter anderem auch die zu wählenden Mitglieder des Gesamtvorstandes. In der Mitgliederversammlung. Sie wurde einstimmig angenommen.

Nach der Entlastung des geschäftsführenden Vorstandes übernahm der Wahlausschuss mit Renè Pröstler und Martin Hinkel den Ablauf der Neuwahlen. In souveräner Manier konnten alle Positionen besetzt werden und wurden einstimmig gewählt. Der neue Gesamtvorstand setzt sich demnach wie folgt zusammen: 1. Vorsitzende Daniela Grund, Kassierer Berthold Narr, stellvertretender Kassierer/Mitgliederverwaltung Wolfgang Leipold, Schriftführer Reinhold Maisch, Beisitzer Gerald Ehmes, das PR-Team unter Leitung von Simon Hinkel mit Merle Scheruga, Lucas Huth, Tim Idler ,Vijay Khanna, Hicham El Quardani ,Florian Suk und Sanvi Khanna. Als Kassenprüfer wurden Jens Brede und Thomas Huth gewählt.

Als besonders erfreut zeigt sich Grund in ihren Abschlussworten über die sich engagierenden Jugendlichen im sogenannten PR-Team und gab noch einen Ausblick über die nächsten Aktivitäten des Fördervereins. „Wir werden unser bestmöglichstes tun, um die Begeisterung für den Tischtennissport wieder zu wecken, auch durch Veranstaltungen rund um unseren Sport sowie durch neue Ansätze. Aber auch ist es uns ein besonderes Anliegen, die Nachwuchsförderung zu unterstützen.“, so Grund abschließend in ihren Worten an die Mitglieder.

Foto: Der neu gewählte Vorstand des Fördervereins "Tischtennis in Roßdorf".



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2