Mit Tante Schlemmer auf den Spuren der Brüder Grimm

Unterhaltung
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die verwitwete Tante Schlemmer betreute einst ihre Neffen Jacob und Wilhelm Grimm während deren Kindheit in Hanau.

Am Samstag, 29. Februar, schlüpft Stadtführerin Margrit Kunze in Kostüm und Rolle von Tante Schlemmer und zeigt in der Alt- und Neustadt all die schönen Plätze, Straßen und Winkel, die sie auch mit "ihren" Grimm-Buben durchstreift hat. Dabei erzählt sie Geschichten, gibt Antwort auf neugierige Fragen und berichtet voller Stolz von der einzigartigen wissenschaftlichen Laufbahn und dem späteren Leben ihrer berühmten Schützlinge.

Treffpunkt ist um 14 Uhr vor dem Congress Park Hanau. Die Teilnahme kostet sieben Euro für Erwachsene und für Kinder die Hälfte. Eine Voranmeldung ist unbedingt erforderlich, da die Führung bei mangelndem Interesse abgesagt wird. Anmeldung bei der Tourist-Information im Hanauer Rathaus unter Telefon 06181-295 739 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder beim Hanau Laden am Freiheitsplatz 3, Telefon 06181-427 78 99. Weitere Informationen über diese und andere Stadtführungen unter www.hanau.de/tourismus.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!