Staatspark Wilhelmsbad: „Mit allen Sinnen genießen“

Unterhaltung
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Sonntag, 20. September, laden die Staatlichen Schlösser und Gärten Hessen zur Sonderführung „Mit allen Sinnen genießen: Mein fürstliches Gehalt durch Kräuter, Quellwasser, Boskett und Wald“ in den Staatspark Hanau-Wilhelmsbad ein.

Die Führung verspricht einen vitalisierenden und erholsamen Gartenspaziergang. Dabei geht es ebenso um die wohltuende Wirkung von Kräutern und Bäumen wie um die raffinierte Gestaltung des Parks, der als einer der ersten in Deutschland nach dem Vorbild englischer Landschaftsgärten angelegt wurde.

Der Rundgang kostet 10 Euro pro Person, beginnt um 14:30 Uhr und dauert etwa eine Stunde. Es ist eine Anmeldung unter der Telefonnummer 06181 - 50 88 500 erforderlich. Dabei wird der Treffpunkt bekanntgegeben. Es müssen mindestens vier und es dürfen maximal 9 Personen teilnehmen.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2

ivw logo