mkkmaerchenzeit.jpg

Eine ganz besondere Variante dieses schönen Rituals bietet der Main-Kinzig-Kreis: „Wenn am Dienstag, 1. Dezember, das erste Türchen geöffnet wird, dann werden auch wir unser Versprechen erfüllen und mit einer wiederholten Auflage der MKK-Märchenzeit starten“, kündigt Landrat Thorsten Stolz (SPD) an.

Die MKK-Märchenzeit wurde im Frühjahr 2020 während des ersten „Lockdowns“ kurzfristig ins Leben gerufen. Dank des flexiblen und professionellen Mitwirkens aller Beteiligten wurden dazu in kurzer Zeit 24 Märchenfolgen aufgenommen, produziert und ausgestrahlt. Die Staffeln wurden im Brüder Grimm-Haus in Steinau und im GrimmsMärchenReich im Schloss Philippsruhe in Hanau gedreht. „Wir waren überwältigt von den vielen positiven Rückmeldungen und haben uns sehr darüber gefreut, dass diese Aktion so großen Anklang fand“, erinnert sich Landrat Thorsten Stolz.

Diese Märchenfolgen werden nun, in variierter Reihenfolge, erneut ausgestrahlt. Der „MKK- Märchenzeit-Adventskalender“ gibt allen, die dem Zauber der Weihnachtszeit nicht widerstehen können, die Möglichkeit, sich täglich eine Geschichte der Brüder Grimm erzählen zu lassen – von Märchenerzählerinnen und -erzählern aus Steinau und Hanau. Dazu gibt es natürlich auch ein Wiedersehen mit Jacob Grimm (Detlef Heinichen), der aus dem Theatrium in Steinau nicht nur über Leben und Wirken der Brüder Grimm informiert, sondern auch von interessanten Weihnachts- und Adventsbräuchen berichtet.

Wie im Frühjahr wird es auch dieses Mal wieder ein Gewinnspiel geben, bei dem Fragen zu den Märchen beantworten werden sollen. Jeden Tag werden drei Gewinner ermittelt, zusätzlich erhalten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die bis zum 24.12. mindestens sieben Rätsel richtig gelöst haben, ein kleines Weihnachtsgeschenk. Die Antworten werden an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! per E-Mail geschickt. In der nächsten Folge wird die richtige Lösung bekanntgegeben. Die Sendungen sind auf der Homepage des Main-Kinzig-Kreises oder auf dem MKK-Youtube-Kanal zu sehen. Aufgrund des Gewinnspiels werden aber auch im Advent alle Folgen nur temporär gezeigt (täglich ab 15 Uhr) und dann abends wieder vom YouTube-Kanal des MKK entfernt.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!