Anzeige
Anzeige
Anzeige

Konzerte mussten seitdem immer wieder abgesagt werden und große Tourneen von Musikern waren im Grunde gar nicht möglich. Dies sorgte sowohl bei den Künstlern selbst, aber auch bei den Fans für große Trauer. Aber wann können wir wieder damit rechnen, dass auch die großen Musiker wieder auf Tour gehen? Oder müssen wir noch viel länger auf die Live-Erlebnisse mit unseren Idolen verzichten?

Wenn wir eine Wette darauf abschließen müssten, wann große Tourneen wieder möglich sind, würde uns die Wahl nicht leicht fallen. Denn im Gegensatz zu Sportveranstaltungen wie Fußball sind Musik-Großveranstaltungen auch weiterhin nicht so einfach durchführbar. Denn so einfach kann man dies nicht sagen. Auch weil man hier sehr stark von Land zu Land unterscheiden muss. Nimmt man Deutschland, dann braucht man sich aktuell nicht allzu viele Hoffnungen auf große Touren zu machen. Zumindest für den Rest des Jahres und voraussichtlich auch für die ersten Monate des kommenden Jahres werden Großveranstaltungen kein Thema sein. Die Fallzahlen von an Corona erkrankten Patienten steigt aktuell in rasanter Geschwindigkeit an. Das Letzte, was man aktuell braucht, wenn man die momentane Entwicklung verhindern will, sind Live-Konzerte mit tausenden von Zuschauern und Zuschauerinnen. Und dies gilt nicht nur für die Bundesländer, die aktuell am stärksten betroffen sind wie zum Beispiel Bayern, Sachsen und Thüringen. Auch im Main-Kinzig-Kreis wird man auf Großveranstaltungen erstmal verzichten müssen.

Das ist natürlich schlimm für die Fans, aber auch vor allem für die Künstler und die Menschen hinter den Kulissen. Wie zum Beispiel Bühnenbauer oder Veranstalter. Aber aktuell gibt es dazu wohl keine Alternative, die man eingehen wird. Ähnlich sieht es auch in vielen anderen Teilen der Welt aus. Obwohl man sagen muss, dass man in anderen Ländern bereits wieder näher an der altbekannten Normalität dran ist. Der Hauptgrund dafür dürfte vor allem, die Tatsache sein, dass die Impfung gegen COVID19 in anderen Ländern besser läuft als in Deutschland.

Aber was bedeutet das für Live-Tourneen in Deutschland? Wann werden die Künstler und Künstlerinnen wieder auf Tour gehen? Wenn man sich die aktuellen Impfzahlen ansieht und dann einen Blick zurück auf die letzten 12 Monate wirft, kann man davon ausgehen, dass vor dem Sommer 2022 nicht viel an Live-Konzerten in Deutschland stattfinden wird. Kleine Konzerte wird es sicherlich hier und dort, je nach Infektionslage, geben. Aber im Großen und Ganzen, müssen wir wahrscheinlich noch mindestens bis nach Ostern warten, bis große Konzerte wieder stattfinden können. Und dementsprechend werden nationale und internationale Künstler wohl auch ihrer Tourneen planen.

Denn bis Ostern wird ein Großteil der Bevölkerung dreimal geimpft sein und auch die Impflücke, die bisher noch recht groß ist, wird bis dahin zumindest etwas weiter geschlossen sein. Hinzu kommt, dass das Infektionsgeschehen saisonal bedingt im Sommer niedriger sein wird als im Winter. Daher kann man sich im Grunde auf einen Sommer mit vielen Live-Veranstaltungen gefasst machen. Vorher muss man sich aber keine großen Hoffnungen machen. Denn es ist aktuell nicht vertretbar Großveranstaltungen abzuhalten, während jeden Tag Menschen an einer Krankheit sterben, die vermeidbar ist.

Das bedeutet, dass Musiker und Musikerinnen sich bis zum Sommer nächsten Jahres noch gedulden müssen, bis man wieder auf Tour gehen kann. Aber auch dann wird es wahrscheinlich Beschränkungen geben. Wichtig wird sein, dass die Veranstalter schlüssige Hygiene- und Sicherheitskonzepte anbieten. Wobei wir davon ausgehen, dass dies das kleinste Problem sein dürfte. Darüber hinaus wird es wichtig sein, dass sich in den kommenden Wochen und Monaten mehr Menschen in Deutschland impfen lassen. Und dann würde es eventuell auch noch helfen, wenn die deutsche Politik eine einheitliche Linie finden könnte, die dafür sorgt, dass Großveranstaltungen wieder stattfinden können. Hier kann man nur hoffen, dass man auch den letzten Monaten etwas gelernt hat und diesmal nicht der Wahlkampf in die Quere kommt.

Für den ein oder anderen klingt diese Situationsaufnahme vielleicht etwas zu negativ. Schließlich ist es bis zu den Sommermonaten 2022 noch etwas hin. Aber die Wahrheit ist nun Mal, dass die aktuelle Situation genau darauf hinausläuft. Was wir aber nicht glauben ist, dass Live-Tourneen der Vergangenheit angehören. Wir gehen stark davon aus, dass sich Mitte nächsten Jahres wieder vieles zum Guten wenden wird in der Live-Konzert-Szene. Und 2023 sind Live-Tourneen dann vielleicht auch wieder ganzjährig an der Tagesordnung. Den Musikern, Fans, Bühnenbauern, Veranstaltern und allen anderen Berufszweigen, die an den Live-Tourneen hängen kann man dies eigentlich nur wünschen.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2