Neues Programmheft mit 54 Naturerlebnisführungen

Unterhaltung
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Auch im vergangenen Jahr mussten aufgrund der Corona-Pandemie einige Naturerlebnisführungen abgesagt oder auf spätere Termine verlegt werden. Umso größer war die Resonanz, als Veranstaltungen im Sommer wieder möglich waren. Aus diesem Grund und auf Wunsch vieler Teilnehmenden hat der Naturpark Hessischer Spessart nach einjähriger Abstinenz jetzt wieder ein gedrucktes Programmheft herausgegeben, dieses Mal in Eigenregie.

Anzeige

jahresprospessa az

jahresprospessa az1

Es enthält insgesamt 54 Veranstaltungshinweise zu spannenden und erlebnisreichen Naturführungen im ersten Halbjahr 2022. Dabei erfahren die Teilnehmenden von den verschiedenen „Naturparkbotschaftern“ auf unterhaltsame Weise Wissenswertes über die heimische Tier- und Pflanzenwelt und über die Geschichte der Spessartregion. Ob Gesundheitswandern im „Fitness-Center Natur“, Exkursionen durch den schönen Vorspessart oder den Bulau-Wald bei Hanau, eine Familienentdeckungstour zu einer echten Tongrube oder Wanderungen auf Teilstücken des Premiumwegs Spessartbogen und auf den Spuren der Vergangenheit - für jede Alters- und Interessengruppe hält die ansprechend gestaltete Broschüre passende Angebote bereit. Bei Kräuterexkursionen und Führungen durch die Weinberge gibt es zudem leckere kulinarische Kostproben. Bei Biberführungen ist vieles über die Lebensweise des im Spessart wieder heimisch gewordenen Großnagers zu erfahren. Bei einer Nachtwanderung begeben sich die Teilnehmenden auf die Spuren der Fledermäuse und Eulen und tauchen ein in ihre geheimnisvolle Welt.

Auf den einzelnen Seiten, größtenteils mit Foto, sind die Beschreibungen und Informationen zu den Führungen zu finden. Zudem enthält das Programmheft einen chronologischen Gesamtüberblick über alle Veranstaltungen im ersten Halbjahr. Die kostenlose Broschüre ist in der Naturpark-Geschäftsstelle beziehungsweise im „Schaufenster Spessart“ im Schafhof, Georg-Hartmann-Straße 5 – 7 in 63637 Jossgrund-Burgjoß sowie in den Verwaltungen und Tourismusbüros der Mitgliedskommunen erhältlich. Alle Führungen und Termine sind auch auf der Website www.naturpark-hessischer-sepssart.de veröffentlicht, sowohl im eigenen Veranstaltungskalender als auch länderübergreifend auf der gemeinsamen Plattform mit dem bayerischen Naturpark.

Foto: Geschäftsführer Fritz Dänner, Vorsitzende Susanne Simmler und Annika Ludwig, Mitarbeiterin des Naturparks Hessischer Spessart.


Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2