Kleinkunstspektakel auf der Mülldeponie in Gelnhausen-Hailer

Unterhaltung
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Eine außergewöhnliche „überdachte“ Kultursommer-Veranstaltung der Musikschule und des Eigenbetriebs Abfallwirtschaft Main-Kinzig mit Unterstützung der Stadt Gelnhausen findet an einem außergewöhnlichen Ort – auf einer Deponie, der Deponie Gelnhausen/Hailer  – am Samstag, 13. Juli 2024, statt. Ein Kleinkunstspektakel als Spiegel unserer Zeit, insbesondere der Sorglosigkeit eines übersättigten Lebenswandels wird geboten. Bilder, Klänge und Projektionen, die die Besucher*innen einerseits visuell und akustisch fantasievoll entführen, andererseits existenziell erden wollen.



Zu erleben sind die SOS Streetband unter der Leitung des heimischen Saxophonisten, Komponisten und Kulturpreisträgers Peter Back, die Harfenistin FinnjaBronold, sie trifft weltmusikalisch im Trio Arpa auf den Kontrabass von Harry Wenz und die Gitarre von Christoph Schneider. Das Percussionensemble DRUM’RUM wird nicht nur auf Instrumenten trommeln, Wassim Isber wird tanzen, der Kabarettist Herr Mayer wird sprechen und das Langenselbolder Ensemble Comitee wird Jazz, Chansons u. v. m. passioniert und humorvoll darbieten.

Daneben gibt es zur ungewöhnlichen Location und zur ungewöhnlichen Partnerschaft mit der Abfallwirtschaft Main-Kinzig einerseits eine fachkundige Betriebsführung ab 19 Uhr (Anmeldung erbeten) sowie eine „bildhafte“ Auseinandersetzung zum brisanten Thema in Form einer Ausstellung und Lichtbild-Projektionen mit Exponaten von Sigrid Dey, Peter Back und Harry Wenz, ganz bestimmt genügend Anstoß und Stoff zum Nachdenken und zur Auseinandersetzung. Außerdem versprechen die Veranstalter aber auch ausreichend Anregung für das Auge, die Ohren sowie die Bauchmuskeln.

Der Vorverkauf ist in Herrn Mayers Buchladen in Langenselbold, direkt auf der Deponie Hailer oder bei der Musikschule Main-Kinzig, Leipziger Str. 72, in Gelnhausen möglich. Die Musikschule ist unter Telefon 06051/14015, der Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder der Webseite www.mkk-musik.de erreichbar.

 


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2