Lob und Anerkennung für Ute Pfaff-Hamann

Unternehmen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Inmitten des feierlichen und stimmungsvollen Ambientes des Weihnachtsmarktes des Altenzentrums Rodenbach, hat sich der Geschäftsführer der Alten- und Pflegezentren des Main-Kinzig-Kreises (APZ-MKK), Dieter Bien, bei der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten des Main-Kinzig-Kreises, Ute Pfaff-Hamann, für die jahrelange gute Zusammenarbeit bedankt.

lobfuerute.jpg

Pfaff-Hamann koordiniert seit 2007 das Bündnis für Familien, dem auch die APZ-MKK angehören. Ziel des Bündnisses ist es, den Main-Kinzig-Kreis, unter Einbeziehung aller gesellschaftlichen Kräfte, noch familienfreundlicher zu machen. Nach 12 Jahren erfolgreicher Bündnisarbeit, geht Pfaff-Hamann im März nächsten Jahres in den Ruhestand.

„Als Koordinatorin des Bündnisses für Familien, ist es Frau Pfaff-Hamann immer bestens gelungen, aktuelle und wichtige Themen in den Arbeitskreis einzubringen. Sie hat dabei immer auch die Ideen und Vorschläge der Mitgliedsunternehmen berücksichtigt und das Netzwerk so entscheidend vorangebracht – immer mit dem Ziel den Main-Kinzig-Kreis noch attraktiver für Familien zu machen“, so Bien. Dem stimmte auch die Marketing-Koordinatorin Tanya Yagci zu, die für die APZ-MKK regelmäßig an den Treffen des Bündnisses teilnimmt. Zum Dank überreichte ihr Bien anschließend ein Präsent und erklärte: „Es freut uns besonders, dass Sie das Altenzentrum Rodenbach zukünftig als Ehrenamtliche unterstützen möchten. Auch dafür möchten wir uns bei Ihnen bedanken!“.

Weitere Infos zum Bündnis für Familien im Main-Kinzig-Kreis: https://www.mitkindundkegel.de/cms/de/familie/koordinierung/index-bff.html

Foto (von links): Geschäftsführer Dieter Bien, Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte Ute Pfaff-Hamann und Marketing-Koordinatorin Tanya Yagci.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner