Kreiswerke: Jubiläumsfeier auf 2021 verschoben

Unternehmen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Kreiswerke Main-Kinzig haben beschlossen, die geplanten Feierlichkeiten anlässlich ihres 100-jährigen Bestehens, die für alle interessierten Bürger:innen im September 2020 geplant waren, aufgrund der immer weiter voranschreitenden Corona-Pandemie auf das nächste Jahr zu verschieben.

„Wir bedauern diese Entscheidung sehr. Jedoch betreiben wir kritische Infrastrukturen und unsere oberste Priorität liegt darin, die Versorgung der Menschen mit Strom, Trinkwasser und ÖPNV-Dienstleistungen auch während der Krise zu gewährleisten. Unsere Mitarbeiter:innen arbeiten hieran mit vollem Einsatz“, erklärt Bernd Schneider, Geschäftsführer der Kreiswerke Main-Kinzig. Man sehe zurzeit keine Möglichkeit, die Vorbereitungen für das Jubiläumsfest adäquat voranzutreiben.

Zudem könne man auch trotz aller Vorkehrungen zukünftige, Pandemie-bedingte Personalausfälle nicht ausschließen. Ebenso sei heute noch nicht absehbar, wie sich die Situation im September darstelle. In Abstimmung mit dem Aufsichtsratsvorsitzenden Landrat Thorsten Stolz habe man daher beschlossen, die Jubiläumsfeier auf 2021 zu verschieben. „Wir hoffen von ganzem Herzen, dass sich die Welt und jeder Einzelne schnell erholt und wir dann alle unbeschwert ein im doppelten Sinn geschichtsträchtiges Fest feiern können“, schließt Bernd Schneider ab.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner