Musikschule geschlossen: Neue Kontakte geöffnet

Unternehmen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Seit dem das Land Hessen vor nun fast drei Wochen auch die Musikschulen und somit die Musikschule Main-Kinzig geschlossen hat, machen sich längst unterschiedliche kreative Bestrebungen und Aktivitäten, insbesondere im Umgang mit den Medien im Onlineverfahren unter den Kolleginnen und Kollegen der Einrichtung breit.

musikschuleonline.jpg

Man reagierte sofort. Ein stabiles Kollegium aus fünfzig Mitarbeitern, filmt, schreibt, fotografiert und pflegt vor allem einen Kontakt, so persönlich und vertraut, wie nur irgendwie möglich über die direkten Live-Plattformen Skype, Zoom, WhatsAppVideo, Facetime und mehr. Ein eigener, sehr vertraulicher Youtubekanal mit annähernd 80 Videos, teils individuell und vertraulich, vor allem auf die Gruppenprojekte der allgemeinbildenden Schulen und Kitas zugeschnitten, ist in knapp drei Wochen mit einem immensen Arbeitsaufwand und hoher Anerkennung beim Klientel, den Familien der Schülerinnen und Schüler aus dem Boden gestampft worden.

Immens auch der Arbeitsaufwand für den einen oder anderen, neben einer ungeheuerlichen Belastung der derzeitigen bedrohlichen Situation, neue Wege und Umgangsformen sowie die neuen Medien zu erkunden und für sich und seine Schüler zu entdecken. Dabei soll nichts und niemand ausgespart werden, quer durch alle Fachbereiche, von der Musikalischen Früherziehung bis zum Einzelunterricht. Die Musikschule hilft, wo sie nur kann, bis hin zur Unterstützung im Umgang mit „bit und byte“.; und das bei Lehrern wie Schülern.

Das Büro ist verschlossen, aber durch Christine Amm und Harry Wenz ständig besetzt und erreichbar. Man arbeitet fieberhaft daran, nichts zu vergessen. Jedes Gespräch, jeder Austausch wird gesucht und aufwendig gestaltet soweit es die Belastung zulässt. Alle Fragen werden mit außerordentlicher Sorgfalt beantwortet, und derer gibt es viele, auch solche, die im Moment noch nicht so recht zu beantworten und zu klären sind. Nicht zuletzt kämpft die Musikschule Main-Kinzig um das Verständnis für eine öffentliche gemeinnützige Einrichtung, einem gemeinsamen Anliegen von Lehrern und Schülern sowie deren Familien im Rahmen eines öffentlichen Bildungsauftrages. Die Musikschule ist im Verband deutscher Musikschule (VdM) organisiert, mit dem ein regelmäßiger Austausch, ein ständiger konstruktiver Kontakt, insbesondere mit den Kollegen der öffentlichen Nachbarmusikschulen aus Schöneck-Nidderau und Hanau besteht. Hier werden Aktivitäten und Maßnahmen abgestimmt.

Man trotzt den Umständen, ohne trotzig zu resignieren. In aller Regel ist die Geschäftsstelle täglich besetzt und unter der Telefonummer vor allem vormittags erreichbar. Darüber hinaus werden alle Emails unter der Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! regelmäßig und kurzfristig bearbeitet und beatwortet. Der Internetauftritt der Musikschule Main-Kinzig ist unter www.mkk-musik.de erreichbar.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner