Corona-Schnelltests direkt aus dem MKK beziehen

Unternehmen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Beim Unternehmen ApoHygia aus Niederdorfelden können Corona-Schnelltests direkt von einem Anbieter aus dem Main-Kinzig-Kreis bezogen werden. Angeboten werden der Corona-Laientest, ein Selbsttest für Zuhause, vom Anbieter "Hotgen" sowie der Spucktest von Anbio Biotech.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

hotgentest.jpg

Das Angebot von ApoHygia richtet sich sowohl an Privatpersonen als auch an Unternehmen, damit diese ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die notwendigen Testmöglichkeiten zur Verfügung stellen können.

Der Corona-Laientest von Hotgen wird zu folgenden Konditionen angeboten:
Bis 2.000 Stück - 4,00 Euro
Ab 2.000 bis 5.000 Stück - 3,90 Euro
Ab 5.000 bis 10.000 Stück - 3,80 Euro

Die Preisstaffelung für den Spucktest Anbio Biotech:
Bis 2.000 Stück - 5,50 Euro
Ab 2.000 bis 5.000 Stück - 5,35 Euro
Ab 5.000 bis 10.000 Stück - 4,90 Euro

Kontaktaufnahme mit dem Unternehmen ApoHygia, das in der Burgstraße 5 in Niederdorfelden auch ein Testcenter betreibt:

Telefon: 0176/22922680
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepage: www.apohygia.de

Hinweis: Das Testen entbindet nicht von der Einhaltung der AHA+L-Regel (Abstand, Hygiene, Alltagsmasken, Lüften).

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!