Als Mitglied im Verband deutscher Musikschulen bietet die Musikschule Schöneck-Nidderau-Niederdorfelden Unterricht für alle Leistungsstufen bis hin zur Vorbereitung auf ein Musikstudium. Qualifizierte Musikpädagogen mit Musikstudium ermöglichen Unterricht für viele Instrumente und alle Altersgruppen, von der Frühförderung für Kleinkinder bis zu Ensembles für Senioren. Die Angebote erstrecken sich auf die Ortsteile von Schöneck, Nidderau sowie Niederdorfelden und finden häufig in Kooperation mit Schulen, Kitas, Kirchen und Vereinen statt. Sollte ein gewünschtes Angebot nicht zu finden sein, entwickelt die Musikschule im Rahmen der personellen und räumlichen Möglichkeiten auch gerne ein Angebot.

Die pandemiebedingt großen Einschränkungen des Unterrichtsbetriebes sind nun voraussichtlich auch im Elementarbereich aufgehoben. Die fortlaufenden Kurse „Musik für Mäuse“, „Musikalische Früherziehung“, Trommel- und Tanzkurse sowie nach den Herbstferien die „Schnupperkiste“ beginnen wieder. Für den Instrumental- und Gesangsunterricht ist nach Absprache und Verfügbarkeit ein Unterrichtsbeginn grundsätzlich auch während des Schuljahres möglich. Da jetzt alle Pläne überarbeitet werden, sind in dieser Zeit persönliche Wünsche in Bezug auf Ort, Lehrkraft und Uhrzeit am besten zu berücksichtigen. Weitere Informationen sind über das Büro der Musikschule Schöneck-Nidderau-Niederdorfelden unter 06187-22029 oder www.musikschule.online erhältlich.


Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2