130 Jahre für die Baugesellschaft Hanau

Unternehmen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Auf die Summe von 130 Jahren kommen die acht Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Baugesellschaft Hanau, die mit ihrer Betriebszugehörigkeit im Jahr 2021 ein Jubiläum feiern können.

Anzeige
Anzeige

jubilarebaugesell_az.jpg

10, 15, 20 und sogar 25 Jahre halten sie der städtischen Gesellschaft bereits  die Treue. Dies nahm die Geschäftsleitung zum Anlass, die Jubilare zum Mittagessen einzuladen und gemeinsam zu feiern.

Geschäftsführer Jens Gottwald bedankte sich im Namen des Unternehmens bei den Anwesenden für ihre ausgezeichnete Arbeit in all den Jahren. „Heutzutage wechseln Arbeitnehmer viel schneller das Unternehmen oder lassen sich von anderen Firmen abwerben“, so Gottwald, „daher ist es wirklich etwas Besonderes, dass die Baugesellschaft so viele langjährige und verlässliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat. So lange bleibt man nur in einem Unternehmen, wenn man seine Arbeit dort gerne macht.“

Als Dankeschön überreichte Gottwald die Ehrenurkunden der Industrie- und Handelskammer, Grimm-Schecks und kleine Präsente. „Ihre Betriebstreue, die durch Beständigkeit, Loyalität und Zuverlässigkeit ergänzt wird, zeichnet Sie alle besonders aus. Und wir als Arbeitgeber profitieren in hohem Maße davon“, würdigte er die Arbeit der langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Seit 25 Jahren arbeitet Monika Boeddicker in der Mietenbuchhaltung für die Baugesellschaft Hanau. Das Jubiläum von 20 Jahren feiern Petra Sattler, die als Objektbetreuerin in den Liegenschaften der Baugesellschaft unterwegs ist, Janine Bäumer als Teamassistentin und Miriam Datz, die zunächst am Empfang und nun als Sachbearbeiterin in der Betriebskostenabteilung beschäftigt ist. Manuela Plitzko, Kundenbetreuerin in der Wohnungswirtschaft, ist seit 15 Jahren bei der Baugesellschaft Hanau beschäftigt und wird im Oktober aus der Elternzeit zurückkehren. Drei Jubilare können auf eine zehnjährige Betriebszugehörigkeit zurückblicken: Petra Schmidtke, Sachbearbeiterin Technik Team 3, Cerstin Centner, Kundenbetreuerin in Team 2, und Denis Jukic, der zunächst im Mahn- und Klagewesen und seit Ende 2020 als stellvertretender Sachgebietsleiter der Wohnungswirtschaft tätig ist.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2

ivw logo