Startschuss fürs VR-VereinsVoting

Unternehmen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Zum 10. Mal in Folge startet der Vereinswettbewerb der Main-Kinzig- und Oberhessen-Bank. Clubs aus dem gesamten Geschäftsgebiet der regionalen Genossenschaftsbank können sich dafür im Internet registrieren. Die Vereine haben die Möglichkeit sich mit ihrer geplanten Gewinnverwendung unter www.vrbank-mkb.de/vereinsvoting vorzustellen, um einen möglichst großen Anteil der Gesamtspendensumme von 12.000 € zu ergattern.

Dazu messen sie sich mit den anderen eingereichten Projekten und sammeln Stimmen. Jede erhaltene Stimme, abgegeben durch einen Mausklick, ist 2 € wert und füllt die Vereinskasse. Die genauen Teilnahmebedingungen findet man im Internet unter à www.vrbank-mkb.de/vereinsvoting

„Wir belohnen Ehrenamt und stellen die Gemeinschaft in den Mittelpunkt“, betont Mark Langlitz vom Team „Internet & Neue Medien“ der VR Bank. „Mit unserem gesellschaftlichen Engagement wollen wir dazu beitragen, dass zahlreiche Ideen rund um Jugend, Soziales, Sport, Kunst und Kultur verwirklicht werden.“

Bis zum 20. Mai kann man seinen Verein noch fürs VR-VereinsVoting registrieren, bevor ab 3. Juni die Abstimmungsphase läuft. Die zahlreichen Bewerbungen in 2021 zeigen, wie beliebt der jährlich durchgeführte Internetwettbewerb geworden ist.

vrvereinsvoting az


Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2