Systeex GmbH: 2. Platz beim IHK-Bildungspreis 2022

Unternehmen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Systeex Brandschutzsysteme GmbH hat in der Größenkategorie 50 bis 500 Mitarbeitende den 2. Platz beim IHK-Bildungspreis 2022 belegt. „Mit dem IHK-Bildungspreis werden Unternehmen ausgezeichnet, die den Wert der Beruflichen Bildung erkannt haben und durch geeignete ganzheitliche Qualifizierung von Arbeitnehmern den Fachkräftemangel gezielt angehen“, so die IHK. Bei der Preisverleihung in Berlin wurden die Finalisten in Kurzfilmen einer 400-köpfigen Jury präsentiert.

So visualisiert der Film über Systeex, wie das mittelständische Unternehmen, das zu den Top 5 der deutschen Brandschutzbranche zählt, dem Fachkräftemangel extern und intern entgegenwirkt: Extern, indem es attraktive Einstiegsmöglichkeiten für berufliche Quereinsteiger(innen) und ausländische Fachkräfte bietet, intern, indem den Mitarbeitenden in der eigenen Systeex Academy vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten geboten werden.

„Da es in der Sprinklerbranche keinen Ausbildungsberuf zum Sprinklermonteur gibt, ist die Integration von Einwanderern und Asylbewerbern ein essenzieller Bestandteil unserer Unternehmensstrategie und Personalpolitik“, erklärt Systeex Personalleiter Benjamin Köppel. In einer eigenen, umfassend ausgestatteten Ausbildungshalle mit mehreren Demoanlagen, die aktuell noch weiter ausgebaut wird, werden unter anderem Schulungen an verschiedenen stationären Brandschutzanlagen sowie Montageübungen durchgeführt. Darüber hinaus werden mithilfe von einer „Mobilen Academy“ – einer Demoanlage auf vier Rädern – bundesweite Trainings für die Mitarbeitenden und Kunden sowie Vorführungen bei Feuerwehren und Schulen angeboten und durchgeführt.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Hans Konrad Neuroth
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2