Milana Hamani für 10-Jahriges Betriebsjubiläum geehrt

Von links: Fachbereichsleiterin Finanzbuchhaltung Iuliana Greff, der Geschäftsführer der APZ-MKK Reinhold Walz, die Jubilarin Milana Hamani und der Betriebsratsvorsitzende Tobias Jäger.

Unternehmen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Gemeinsam mit dem Betriebsratsvorsitzenden Tobias Jäger und der Fachbereichsleiterin Finanzbuchhaltung, Iuliana Greff, gratulierte der Geschäftsführer der Alten- und Pflegezentren des Main-Kinzig-Kreises (APZ-MKK), Reinhold Walz, Milana Hamani zu 10-jährigen Betriebsjubiläum und überreichten ihr einen Blumenstrauß und eine Urkunde.

Alle drei lobten Hamani als „von Grund auf freundlich“ und freuten sich darüber, dass sie nach dreijähriger Elternzeit seit Januar dieses Jahres wieder zurück in der Unternehmenszentrale ist. „Wir sind sehr froh, Milana wieder im Team zu haben.“, so Greff. Milana Hamani bedankte sich für die lieben Worte und äußerte sich sehr glücklich darüber, nach ihrer Elternzeit wieder so gut ins Team aufgenommen worden zu sein.

Von 2009 bis 2012 hat Milana Hamani eine Ausbildung zur Bürokauffrau im Bildungszentrum des Hessischen Handels gGmbH / HEMA Berufsbildungsinstitut in Hanau absolviert. Den praktischen Teil ihrer Ausbildung hat sie bei den APZ-MKK absolviert, wo sie nach ihrem erfolgreichen Abschluss übernommen wurde. Es folgten mehrere Stationen im Unternehmen. Von 2012 war sie Assistentin der Einrichtungsleitung im Kreisruheheim Gelnhausen und übernahm zusätzliche Verwaltungstätigkeiten im Stadtteilzentrum an der Kinzig in Hanau. Ab 2013 half Hamani zusätzlich im Geschäftsleitungsbüro aus. 2015 folgte der Wechsel zur Einzugsberatung im Wohnstift Hanau und die Debitorenbuchhaltung in der Zentralverwaltung. Seit 2016 ist sie ausschließlich in der Debitorenbuchhaltung tätig.

milanahama az

Von links: Fachbereichsleiterin Finanzbuchhaltung Iuliana Greff, der Geschäftsführer der APZ-MKK Reinhold Walz, die Jubilarin Milana Hamani und der Betriebsratsvorsitzende Tobias Jäger.