Was macht eine Agentur im Bereich Suchmaschinenoptimierung?

Unternehmen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Eine Webseite zu erstellen, ist eine Sache – dass Nutzer diese auch finden und aufrufen ein andere.

Das Geheimnis hinter vielen Seitenaufrufen liegt zu einem Großteil bei effektiver Suchmaschinenoptimierung (SEO).  SEO Agenturen haben sich darauf spezialisiert, Webseiten und Onlineshops bei Suchmaschinen wie Google und Co. möglichst in den obersten Plätzen zu positionieren und dort auch zu halten. Doch warum ist das notwendig und was genau macht eine Agentur im Bereich Suchmaschinenoptimierung?  

Warum ist SEO notwendig?

Um die Notwendigkeit von Suchmaschinenoptimierung nachvollziehen zu können, muss man verstehen, wie Internetnutzer Suchmaschinen benutzen. Hinter jeder Suchanfrage steht eine bestimmte Intention. Der Algorithmus von Google und Co. schlägt dem Nutzer anschließend Suchergebnisse vor, die bestmöglich zu seiner Anfrage passen. Wer hier nicht innerhalb der ersten 5 Ergebnisse auftaucht, hat schlechte Chancen, von Nutzern überhaupt beachtet zu werden.

Webseiten- und Onlineshopbetreiber sind daher natürlich daran interessiert, möglichst weit oben innerhalb der Suchergebnisse zu erscheinen. Dies lässt sich mit unterschiedlichen SEO-Maßnahmen erreichen. Ganz allgemein unterscheidet man zunächst zwischen Onpage-SEO und Offpage-SEO.

Onpage- und Offpage-SEO

Unter Onpage-SEO versteht man alle Maßnahmen, die direkt die jeweilige Webseite betreffen, etwa technische und inhaltliche Aspekte, passende Keywords finden und in Texte einbauen oder auch die Optimierung der Benutzerfreundlichkeit der Seite. Offpage-SEO hingegen bezeichnet Maßnahmen, die außerhalb der eigenen Seite stattfinden.

Beispielsweise Linkbuilding oder Einträge in Branchenbücher. Nur wenn beide SEO-Bereiche optimal ineinandergreifen und regelmäßig optimiert werden, können langfristige Erfolge erzielt werden.

Welche Aufgaben übernimmt eine SEO-Agentur?

SEO-Agenturen bieten unterschiedliche Leistungsspektren an. Zum einen gibt es solche, die sich auf bestimmte Bereiche der Suchmaschinenoptimierung spezialisiert haben. Anderseits gibt es auch große Full-Service-Agenturen, die für jeden einzelnen Teilbereich einen spezialisierten Mitarbeiter oder Geschäftspartner haben und somit alle SEO Bereiche abdecken kann. Eine solche Agentur für Suchmaschinenoptimierung bietet in der Regel folgende Leistungen an:

  • Branchenbucheinträge
  • SEO Texte
  • Lokal SEO
  • Local Ads
  • Pressemitteilungen
  • Backlinkaufbau
  • Google my Busines Optimierung

Darüber hinaus kann es sein, dass Agenturen auch beratend tätig sind und Kurse für Personen anbieten, die selbst SEO betreiben und die notwendigen Kenntnisse  erlernen wollen.

Was sind die Vorteile einer SEO-Agentur?

Unternehmen, Webseiten- oder Onlineshopbetreiber können die notwendigen SEO-Maßnahmen prinzipiell auch selbst durchführen. Wirklich gute und vor allem langfristige Erfolge lassen sich aber nur dann erzielen, wenn man über das notwendige Expertenwissen verfügt. Da andere Seitenbetreiber selbstverständlich auch SEO Maßnahmen ergreifen oder durchführen lassen, ist der „Kampf“ um die vordersten Ränge nie vorbei.

SEO muss zielführend und regelmäßig betreiben werden, um die gewünschten Effekte zu erzielen. Eine Agentur für Suchmaschinenoptimierung kann sämtliche Maßnahmen professionell umsetzen und Seitenbetreiber bleibt mehr Zeit für ihr Kerngeschäft.

Fazit

Eine SEO Agentur ist entweder auf einen oder mehrere Teilbereiche spezialisiert oder tritt als Full-Service-Dienstleister auf. Letztere können alle SEO-relevanten Aspekte professionell abdecken. Darüber hinaus sind SEO Agenturen in der Regel auch beratend tätig und bieten teilweise auch Kurse für Personen, die SEO lernen möchten, an.