Heraeus: Neues Produktionsgebäude für medizinische Geräte in Hanau

Unternehmen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der Technologiekonzern Heraeus investiert weiter in seinen Standort in Hanau. So eröffnet das Unternehmen am Freitag nach nur 17 Monaten Bauzeit ein neues Produktionsgebäude. Die Fabrik führt mehrere bestehende Arbeitsbereiche der Geschäftssparte Heraeus Medical Components auf dem Hanauer Campus zusammen. In der 10.000 Quadratmeter großen Fabrik beschäftigt Heraeus bis zu 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

„Diese neue Fabrik ist eine weitere Etappe unserer langfristigen und umfangreichen Standortentwicklung in Hanau. Ziel ist es, unsere Infrastruktur zu modernisieren, Arbeitsplätze und Arbeitsabläufe zu verbessern“, sagt Rolf Wetzel, Finanzvorstand der Heraeus Gruppe zur Eröffnung. „Seit 2015 haben wir mehr als 120 Millionen Euro in Hanau investiert. Die Projekte zeigen: Heraeus steht fest zu Hanau. Auch in den nächsten Jahren werden wir in weitere Projekte am Standort investieren.“

Auch Hanaus Oberbürgermeister Claus Kaminsky zeigt sich begeistert. „Der Bau dieses Produktionsgebäudes auf dem Werksgelände von Heraeus ist ein weiteres Bekenntnis des Unternehmens zum Wirtschafts- und Arbeitsstandort Hanau“, sagt der Politiker. „Zudem investiert Heraeus mit dem Neubau in eine zukunftsfähige Arbeits- und Produktionsumgebung, schafft die Grundlage für Wachstum in einem Zukunftsmarkt und stärkt damit den Materialtechnik-Standort Hanau.“

Heraeus Medical Components fertigt mit seinen mehr als 2.000 Mitarbeitern Komponenten, Sensoren und Beschichtungen für medizinische Geräte in den Bereichen Neuromodulation, Gefäß- und Herzrhythmus-Management. Die Produkte sind so klein, dass sie oftmals nur unter dem Mikroskop zu erkennen sind – beispielsweise Bauteile für Herzschrittmacher. Mit dem neuen Produktionsgebäude kann die Geschäftseinheit weitere langfristige Fertigungsprojekte durchführen.

Die feierliche Eröffnung des Gebäudes markiert offiziell den Übergang des Betriebs von der alten Anlage zum neuen Gebäude. Am Samstag, 10. September, wird zudem ein Familientag mit rund 1.000 Gästen stattfinden. Bei der Feier können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihren Familien den neuen Arbeitsplatz zeigen.

neuemedizinheraeus az

neuemedizinheraeus az1

neuemedizinheraeus az2


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2