Vortrag im Mathilden-Hospital: Nach Knochenbrüchen schnell reaktivieren

Nader Mollaie, Chefarzt der Unfallchirurgie und Orthopädie wird im Rahmen der Büdinger Gesundheitstage am Bergman Clinics Mathilden-Hospital über die Behandlung von Knochenbrüchen im Alter und die Wiederherstellung der Beweglichkeit informieren.

Unternehmen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Mehr als 300.000 Patienten in höherem Lebensalter müssen in Deutschland jährlich nach Knochenbrüchen stationär behandelt werden. Dabei ist es vor allem für ältere Patienten wichtig, dass sie so schnell wie möglich die Beweglichkeit, die sie vor der Verletzung hatten, zurückgewinnen. Nader Mollaie, Chefarzt Unfallchirurgie und Orthopädie wird am 6. Oktober ab 18.00 Uhr im Bergman Clinics Mathilden-Hospital in Büdingen in einem Vortrag über Behandlungsmethoden und Rehabilitationsmaßnahmen informieren.

In den letzten Jahren hat sich die Lebenserwartung der Menschen in Deutschland deutlich erhöht. Menschen sind auch im hohen Alter noch aktiv. Diese positive Entwicklung und der Gewinn an Lebensqualität birgt allerdings auch Risiken. Auch weil Menschen bis weit ins Rentenalter noch sportlich aktiv sind aber auch durch die Verringerung der Knochendichte erleiden sie öfter Frakturen.

Dabei sind die häufigsten Verletzungen hüftgelenknahe Oberschenkelfraktur (mediale/pertrochantäre Fraktur), Schulterfraktur (proximale Humerusfraktur), Wirbelkörperfraktur und auch Frakturen bei vorhandenen künstlichen Knie-, Hüft- und Schulterprothesen (periprothetische Frakturen), Beckenfrakturen und die Speichenfraktur (Radiusfraktur). Auch wenn viele Brüche ambulant behandelt werden können, ist bei mehr als 300.000 Patienten jährlich ein stationärer Krankenhausaufenthalt unvermeidlich. Gerade für ältere Patienten ist es aber besonders wichtig, ihr früheres Aktivitätsniveau wieder zu erreichen, um sich ihre Selbständigkeit zu bewahren. Sowohl die Operationsverfahren als auch Rehabilitationsmethoden haben in den letzten Jahren erhebliche Fortschritte gemacht, um dieses Ziel zu erreichen.

In einem informativen Vortrag wird Nader Mollaie, Chefarzt Unfallchirurgie und Orthopädie am 6. Oktober ab 18.00 Uhr im Konferenzraum an der Rezeption des Bergman Clinics Mathilden-Hospitals aktuelle Behandlungsmethoden nach Knochenbrüchen erläutern und wie Patienten nach einer Operation so schnell wie möglich ihre frühere Beweglichkeit zurück erlangen.

„Insbesondere für ältere Patienten ist eine frühzeitige Wiederherstellung der Mobilität unter Berücksichtigung der Begleiterkrankungen wichtig um einen Verlust von Mobilität und Selbsthilfefähigkeit zu vermeiden“, betont Mollaie. „Deshalb organisieren wir bereits während des stationären Aufenthaltes eine geriatrische Komplexbehandlung oder andere Rehabilitationsmaßnahmen im Rahmen der Integrierten Versorgung.“

Weil gerade ältere Patienten häufig mehrere Erkrankungen haben, benötigen sie eine interdisziplinäre Versorgung mit anschließender geriatrischer Rehabilitation zur vollständigen Wiedereingliederung. Dazu werden besondere Operationsverfahren und modernste Implantate eingesetzt, damit die Patienten schnell wieder das alte Aktivitätsniveau erreichen. „Sogar bei Patienten mit einer schweren Osteoporose ist es möglich, dass schon einen Tag nach der operativen Behandlung einer Schenkelhalsfraktur wieder die ersten Schritte unter Vollbelastung des betroffenen Beines gemacht werden können“, beschreibt Mollaie die Fortschritte in der Behandlung von Frakturen bei älteren Menschen.

Der Informationsvortrag zur Behandlung von Frakturen bei älteren Menschen beginnt am 6.10.2022 ab 18 Uhr im Konferenzraum an der Rezeption des Mathildenhospitals. Fragen zu dem Thema werden Im Anschluss an den Vortrag ausführlich beantwortet. Interessierte Teilnehmer werden gebeten, sich unter 06042 86-0 telefonisch anzumelden. Der Eintritt ist kostenfrei.

mollaie az

Nader Mollaie, Chefarzt der Unfallchirurgie und Orthopädie wird im Rahmen der Büdinger Gesundheitstage am Bergman Clinics Mathilden-Hospital über die Behandlung von Knochenbrüchen im Alter und die Wiederherstellung der Beweglichkeit informieren.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2