"Wir sind bunt. Wir sind stark. Wir sind die APZ-MKK"

Unternehmen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Alten- und Pflegezentren des Main-Kinzig-Kreises (APZ-MKK) haben eine Plakataktion gestartet, mit der sie ein Zeichen für die Vielfalt in die Gesellschaft setzen wollen. Unter dem Motto „Ein besonderes Unternehmen, eine besondere Vielfalt, die einfach richtig wichtig ist“ präsentieren sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den 13 Pflegeeinrichtungen der APZ-MKK auf großformatigen Plakaten. Die APZ-MKK sind ein moderner und weltoffener Arbeitgeber, der niemanden aufgrund der Herkunft, des Glaubens oder der Sexualität benachteiligt.



Im Gegenteil: Die Vielfalt der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist eine Bereicherung für das Unternehmen und für die von ihnen betreuten Bewohnerinnen und Bewohner. Bei den APZ-MKK arbeiten täglich Menschen Hand in Hand, die aus unterschiedlichen Ländern und Kulturen kommen. Sie bringen ihr Wissen und ihre Fähigkeiten in das Unternehmen ein und setzen sich gemeinsam für das Wohl der Bewohnerinnen und Bewohner ein. Aus diesem Miteinander und dieser Kollegialität entstehen oftmals enge Freundschaften, wie sich auf Mitarbeiterfesten beobachten lässt.

Bei der Vorstellung der Plakate erklärte der Geschäftsführer der APZ-MKK, Marco Maier, die Idee hinter der Aktion: „Wir wollen mit dieser Plakat-Aktion ein Zeichen setzen – sozusagen ein positives Signal für die Vielfalt in unserer Gesellschaft. Gerade in Zeiten, in denen Zusammenhalt wichtiger ist denn je, zeigen wir in unserer Unternehmensfamilie, wie gut und wichtig Vielfältigkeit ist. Wir sind stolz auf unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die jeden Tag mit Herz und Verstand für unsere Bewohnerinnen und Bewohner da sind. Sie sind das Gesicht und die Seele der APZ-MKK.“

Die APZ-MKK sind ein kommunales Unternehmen, das 13 Alten- und Pflegezentren im Main-Kinzig-Kreis betreibt. Mit mehr als 1100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und rund 1000 Plätzen sind sie einer der größten Anbieter im Bereich der stationären Pflege und Betreuung in der Region. Das Unternehmensmotto „Leben mit anderen – Menschen in Gemeinschaft” passt gut zur Plakat-Aktion.

apzstatement az1

apzstatement az

Setzen gemeinsam ein Zeichen für die Vielfalt in der Gesellschaft: Tanya Yagci (Marketing), Uta Feick (stellvertretende Betriebsratsvorsitzende), Marco Maier (Geschäftsführer), Tobias Jäger (Betriebsratsvorsitzender) und Monika Zimpel (Geschäftsbereichsleiterin Personalmanagement) präsentieren die Plakate, die an vielen Standorten im gesamten Main-Kinzig-Kreis ausgehängt werden.


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2