Gezielte Rückbildungsgymnastik kann und soll diesen Prozess unterstützen. Größtmögliche Wirkung erzielt die Gymnastik, wenn sie kurz nach der Geburt beginnt und über mindestens sechs Monate konsequent fortgeführt wird. Sie dient dabei nicht nur der Wiedererlangung der Figur, sondern regt Kreislauf und Stoffwechsel an und stärkt die Blasen- bzw. Darmmuskulatur. Neben Beckenbodengymnastik und Muskeltraining an Bauch, Beinen und Po bietet der Kurs auch ausreichend Zeit für Entspannungsübungen und wichtige Informationen über das erste Jahr mit dem Baby.

Die Anleitung erfolgt durch erfahrene Hebammen der Abteilung Gynäkologie und Geburtshilfe, die Kosten werden für gesetzlich Versicherte von den Krankenkassen übernommen.

Es wird bei diesem Kurs eine Babybetreuung angeboten.

Bei den beiden Kursen ab 22.08.2018 unter der Leitung von Hebamme Susanne Rau sind noch Plätze frei.
Der 1. Kurs findet von 9:30 – 10:45 Uhr statt.
Der 2. Kurs findet von 11:00 – 12:45 Uhr statt.

Die Kurse enden am 10.10.2018

Ort: Kursraum (klimatisiert) vor dem Kreißsaal, Neubau, 3. Stock

Informationen und Anmeldungen erbeten unter (06181) 272-482 (Info-Telefon) zu folgenden Zeiten:
montags von 11:00 bis 14:00 Uhr
dienstags von 13:00 bis 14:30 Uhr
donnerstags von 16:00 bis 18:00 Uhr

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

AnzeigeBanner 300x250px 2018 animiert neu

Anzeige10257155 LinkBecker

Anzeigeherbstmessethermosun

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner