Auto verkaufen: Was Sie beachten sollten

Verbraucher
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ein privater Verkauf eines Autos weist für unerfahrene Personen oftmals unangenehme Fallen auf.

Wer dabei erfolgreich sein möchte, sollte am besten über die Kniffe der Profis Bescheid wissen. Ein tiptop gepflegtes Auto, eine moderate Preisvorstellung und eine optimale Vorbereitung für die Verhandlungen machen den privaten Autoverkauf ziemlich einfach. Wer interessante Informationen und wissenswerte Details zu diesem Thema sucht erhält diese hier durch einen einfachen Klick.

Was muss ich beim Autoverkauf beachten?

Möchten Sie beim privaten Verkauf Ihres PKWs erfolgreich sein, müssen Sie sich entsprechend gut vorbereiten. Die mangelnde Erfahrung auf dem Markt für Gebrauchtwagen sorgt vielleicht dafür, dass Sie das Fahrzeug unter dem Zeitwert oder überhaupt nicht losbringen können. Diese Tipps verdeutlichen, was Sie beim Autoverkauf unbedingt berücksichtigen  sollten.

1. Die schöne Optik! Ein sauberes und auch technisch gepflegtes Fahrzeug lockt auf jeden Fall Interessenten an. Die meisten Privatkäufer haben nahezu keine Kenntnisse über die technischen Seiten eines PKW. Daher reagieren sie in erster Linie auf das äußere Erscheinungsbild des Autos. Wer sein gebrauchtes Fahrzeug vor dem Verkauf säubert, erzeugt mit geringem Aufwand eine außerordentliche Wirkung. Eine schöne Karosserie und ein gepflegter Innenraum lassen das Auto hochwertig aussehen.

2. Einen realistischen Preis ausschreiben! Ein Fahrzeug sollte weder zu hochpreisig noch zu günstig verkauft werden. Das ist die wahrscheinlich bedeutendste Maxime, die Sie beim Autoverkauf berücksichtigen müssen. Ein überaus umfangreiches Interesse nach Veröffentlichung des Verkaufsinserats ist ein Anzeichen dafür, dass Ihre Preiserwartungen zu gering sind. Verkaufen Sie in einem solchen Fall das Auto an einen der Interessenten, haben Sie Ihr Geld verschenkt.

3. Keinen Druck aufkommen lassen! Zeitdruck ist ein wirklich unangenehmer Verkaufs-berater. Eine zu rasch getroffene Entscheidung erweist sich sehr rasch als negativ. Manch ein Käufer wird aber den Versuch unternehmen, durch unangenehmen Druck einen optimalen Preis für sich zu realisieren. Lassen Sie sich durch eine solche Vorgangsweise in keinem Fall unter Druck setzen!

4. Vertrauen aufbauen! Da beim Verkauf im Privatbereich die sogenannte "Sachmängel-haftung" ausgeschlossen werden kann, sollte der Käufer darauf vertrauen können, dass das gebrauchte Fahrzeug auch technisch einwandfrei ist und keinerlei Mängel mitbringt. Allfällige Mängel oder Schäden müssen dem Käufer auf jeden Fall kommuniziert werden. Wird der Zustand des Fahrzeugs durch eine neutrale Stelle überprüft, schafft das die erforderliche Vertrauensbasis.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

ivw logo

AnzeigeInsektenschutz 2019 002

Online Banner 300x250px MoPo 2

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner