Betroffen war das Umspannwerk in Wächtersbach mit seiner 110-kV-Hochspannungsleitung, die alle Stationen in den Gemeinen Wächtersbach, Brachttal, Birstein und Katholisch Willenroth (Salmünster) versorgt. Die Ursache ist einem herabgefallenen Rabennest am „Trafo 121“ im Umspannwerk Wächtersbach zuzuschreiben.

Die Versorgung aller Kunden konnte bereits nach wenigen Minuten wieder hergestellt werden. Ein Einsatzteam der Kreiswerke Main-Kinzig führte die notwendigen Reparaturen durch.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner