Handy Tracking ohne Zugriff auf das andere Telefon

Verbraucher
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Das Verfolgen eines Smartphones ist ein sehr komplizierter Prozess, da die meisten Mobilgeräte heutzutage mit einer Vielzahl von Sicherheitsfunktionen ausgestattet sind.

Anzeige

Innovationen, die sich aus dem technischen Fortschritt ergeben haben, haben vieles möglich gemacht, woran man früher nicht gedacht hat. Eine solche Innovation ist die Handy-Spyware. Noch erstaunlicher ist, dass man den kostenlosen Handy-Spion ohne Zugriff auf das Zieltelefon benutzen kann.

Dies ist eine vorteilhafte Neuerung vor allem für Eltern, die damit den Aufenthaltsort ihrer Kinder und ihre Aktivitäten am Telefon verfolgen können. Kinder lieben es mehr, zu simsen als anzurufen, und Eltern möchten vielleicht wissen, wem oder was sie  texten.

Nutzung des kostenlosen Handy-Spions ohne Zugang zum Zieltelefon

Die größte Frage, die sich die Benutzer von Handy-Spyware stellen, lautet: "Kann man ein Handy orten, ohne das der Besitzer es merkt?

Die Antwort auf diese Frage lautet "absolut ja". Dies hängt jedoch vom Betriebssystem des Ziel-Handys ab, und Sie können Spyware wie mSpy erwenden. Wenn Ihr Zieltelefon das Betriebssystem Android verwendet, müssen Sie die App auf dem Telefon installieren.

Dies ist jedoch einfach, und es dauert weniger als fünf Minuten. Eine Möglichkeit, die Spyware zu installieren, ohne Zugriff darauf zu haben, besteht darin, ein Bild per E-Mail an Ihr Zieltelefon zu senden und den Besitzer aufzufordern, es zu öffnen. Die App wird sofort installiert, und Sie sind nun in der Lage, alle Aktivitäten dieses Telefons zu überwachen.

Die mSpy ist eine praktische Anwendung, mit der sie die Aktivitäten ihrer Kinder verfolgen können. Außerdem können Eltern und Ehepartner, die ihre Partner des Betrugs verdächtigen, die kostenlose Handy-Spyware benutzen, um sie zu fangen. Das Gute daran ist, dass man auch dann, wenn man keinen physischen Zugriff auf das Zieltelefon hat, es trotzdem verfolgen kann.

iOS-Software

Wenn Ihr Ziel-Handy iOS-Software verwendet, können Sie das Telefon verfolgen, ohne Software installieren oder das Ziel-Handy in den Knast bringen zu müssen. Alles, was Sie brauchen, ist eine Apple-ID und ein Passwort. Die mSpy-Spionage-App verwendet iCloud zur Durchführung der Ortung.

Es handelt sich dabei um die führende Handy-Spyware, mit der Benutzer iPhones ausspionieren können, ohne Zugang zum Zieltelefon zu haben. Erstellen Sie ein Konto bei mSpy, indem Sie einen Benutzernamen und ein Passwort erstellen und Ihre E-Mail-Adresse eingeben. Geben Sie die Apple-ID und das Passwort des Zielhandys ein.

Loggen Sie sich in das von Ihnen erstellte Konto ein und beginnen Sie mit dem Ausspionieren Ihres Zielhandys. Beachten Sie, dass dies ohne physischen Zugriff geschieht. Auf dem Dashboard Ihres Kontrollpanels erhalten Sie die Details aller Anrufe, Textnachrichten, Medien, Chats und anderer installierter Apps.

Was passiert, wenn mein Ziel-Handy mit Android-Software betrieben wird?

Sie können immer noch unbemerkt auf einem Android-Handy spionieren, ohne Software auf dem Zieltelefon zu installieren, indem Sie die mSpy App verwenden. Damit Sie mit dem Spionieren beginnen können, melden Sie sich auf der Anmeldeseite für ein kostenloses mSpy-Konto an. Laden Sie die mSpy-App herunter, installieren Sie sie auf Ihrem Telefon und beginnen Sie dann mit dem Tracking.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!