Zwei Vorträge der Deutschen Bundesbank

Verbraucher
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Volkshochschule der Bildungspartner Main-Kinzig (BiP) bietet an zwei Terminen im November in Kooperation mit der Deutschen Bundesbank kostenfreie Vorträge im Bildungshaus Main-Kinzig in Gelnhausen an.

Anzeige
Anzeige

Am Dienstag, 02.11. um 18:00 Uhr informiert ein Experte der Deutschen Bundesbank zum Thema Niedrigzinsen und kein Ende - Wie geht es weiter mit Inflation und europäischer Geldpolitik? u.a. zu den folgenden Fragestellungen: Wie reagiert die Geldpolitik auf die Corona-Pandemie? Warum sind die Leitzinsen so niedrig? Kann die Geldpolitik beim Klimaschutz helfen?

Eine Woche später, am Dienstag, 09.11. um 18:00 Uhr erfahren Interessierte in einem kurzweiligen Vortrag alles Wissenswerte über die ökonomischen Dimensionen der Währungsreserven damals und heute unter dem Titel Das Gold der Deutschen. 

Eine Anmeldung ist per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder online über die Homepage www.bildungspartner-mk.de möglich. Unter Telefon 06051-91679 0 erteilt das Team der BiP gerne weitere Auskünfte zum Angebot.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2

ivw logo