Wie spiele ich Roulette im Casino?

Verbraucher
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Roulette gehört nach wie vor zu den beliebtesten Spielen im Casino.

Unter anderem liegt das daran, dass die Regeln für das Roulette Spiel recht einfach sind. Sowohl im Online Casino als auch im landbasierten Casino können auch Anfänger ohne Probleme und große Vorkenntnisse mit dem Spiel beginnen. In dem besten Online Casino Deutschland finden Sie unbedingt das Roulette-Spiel unter Favoriten. Mit etwas Glück ist ein Top Gewinn direkt beim ersten Roulette-Spiel möglich.

Die Spielregeln im Überblick

Damit Sie Roulette spielen können, benötigen Sie als erstes die sogenannten Chips. Sie sind Ihre Währung im Casino, mit der Sie den Einsatz je Runde tätigen. Falls Sie in einem Online Casino mit Echtgeld spielen möchten, müssen Sie zunächst eine Einzahlung vornehmen. Danach können Sie den gewünschten Betrag setzen.

Nun wählen Sie die Felder und Zahlen aus, auf die Sie setzen möchten. Hier haben Sie die Wahl, ob Sie auf eine einfache Zahl, eine gerade oder ungerade Zahl, auf eine Farbe oder eine Kombination setzen. Auf dem Rad sind die Zahlen von 1 bis 37 zusammen mit einer Null zu sehen. Die Zahlen sind abwechselnd rot und schwarz hinterlegt, die Null befindet sich auf einem grünen Feld.

In einem echten Spielcasino müssen Sie den Vorgaben des Croupiers folgen. Sie haben hier nur eine bestimmte Zeit, einen Einsatz zu tätigen. Nachdem der Dealer die Ansage gemacht hat, dass nichts mehr geht, können Sie erst in der nächsten Runde wieder mitspielen. Auch im Online Casino mit einem Live Dealer gilt dieses Prinzip. Nur wenn Sie ein Online Game Play ohne echten Dealer wählen, können Sie sich bei der Auswahl beliebig viel Zeit lassen.

Nachdem die Einsätze getätigt wurden und der bekannte Satz „Rien ne va plus“ gefallen ist, wird das Rad in Bewegung gesetzt. Sobald die Kugel auf einem Feld liegen bleibt und sich das Rad nicht mehr weiterdreht, überprüft der Dealer am Tisch die Einsätze der einzelnen Spieler. Sollten Sie gewonnen haben, erhalten Sie Ihren Gewinn in Form von Jetons. Danach beginnt die nächste Runde.

So werden die weiteren Roulette Varianten gespielt

Neben der klassischen europäischen Variante, die in den meisten German Casinos zu finden ist, gibt es eine amerikanische, eine französische und eine englische Variante.

Die amerikanische Variante ähnelt im großen Teil der europäischen Version. Allerdings haben Sie hier 38 Zahlen zur Auswahl, das zusätzliche Feld der Null ist eine Doppel-Null. Das bedeutet, dass der Hausvorteil im Vergleich zu den anderen Varianten höher ausfällt.

Bei der französischen Version des Roulettes gibt es nur eine geringfügige Abweichung zur europäischen Variante. Hier kommt die sogenannte La-Partage-Regel ins Spiel. Bleibt die Kugel bei der Null liegen, verlieren die spielenden Gäste nur die Hälfte ihres Einsatzes. Dadurch gewinnt das Spiel an Lukrativität. Abgesehen davon wird nicht auf Rot oder Schwarz, sondern auf Rouge oder Noir gesetzt.

Falls Sie in einem englischen Casino spielen, besteht der Hauptunterschied darin, dass die Anzahl der Spieler am Tisch limitiert sind. Jeder Spieler erhält Jetons in einer anderen Farbe, die alle den gleichen Wert besitzen. Sobald Sie einen höheren Einsatz spielen möchten, müssen Sie die Anzahl der Jetons erhöhen.

Die Auszahlungs- und Gewinnchancen beim Roulette

Die niedrigsten Gewinne werden bei der sogenannten einfachen Chance ausbezahlt. Das bedeutet, Sie wetten auf eine Gerade oder Ungerade, auf Rot oder Schwarz sowie die niedrigen Zahlen bis 18 oder die hohen Zahlen bis 36. Die Gewinnchance liegt beinahe bei 50 Prozent und wird nur durch die grüne Null etwas gemindert, da diese bei keiner der Varianten berücksichtigt wird.

Neben den einfachen Chancen können Sie auch mehrfache Chancen setzen. Dafür können Sie beispielsweise auf das untere, mittlere oder obere Zahlendrittel setzen und bestimmte Reihen und Kombinationen wählen. Je unwahrscheinlicher die Chance ist, zu gewinnen, um so höher liegt die Auszahlungsquote.