Wenn Sie auf einer solchen Seite ein Konto haben, finden Sie gelegentlich welche in Ihrem Posteingang. Dabei variieren die Belohnungen, die bei diesen Aktionen angeboten werden. In der Regel vergeben viele Casinos hin und wieder eine Anzahl von Freispielen, die Sie nutzen können. Doch welche Art von Boni gibt es sonst noch?

Willkommensbonus

Der Willkommensangebot kommt in unterschiedlichen Formen. Manchmal besteht er aus einem 100-prozentigen Einzahlungsbonus, der eine bestimmte Summe plus einer Anzahl von Freispielen verspricht. Hierbei muss man sich auch oft keine Codes merken, sondern lediglich bei der Spielhalle registrieren. Sobald Ihre erste Einzahlung auf Ihr Konto eingeht, wird das Willkommenspaket freigeschaltet. Die Mindesteinzahlung beträgt bei manchen Anbietern nur 10 Euro, wobei Sie zusätzliche 10 Euro auf Ihr Konto gutgeschrieben bekommen. Mit einem Willkommensangebot in vollem Umfang erhält man also beispielsweise zu den eingezahlten 500 Euro die gleiche Summe nochmals geschenkt.

Online Freispiele

Nach der ersten Einzahlung steht noch ein Freispielpaket zur Verfügung, welches ebenfalls Teils des Willkommensangebots darstellen kann. Die zusätzlichen Freispiele vergibt das ein Casino innerhalb bestimmter Tage ab dem Zeitpunkt der ersten Einzahlung.

Jeden Tag können letztlich gewisse Freispiele für einen anderen Spielautomaten genutzt werden, um die Gewinnchancen weiterhin zu erhöhen. Jedes dieser Pakete von Freispielen ist normalerweise für 24 Stunden anwendbar. Aber Vorsicht: Nach Ablauf des Zeitrahmens verfallen sie bei Nichtnutzung und können nachher nicht mehr zurückgeholt werden. Um sicherzustellen, dass das nicht passiert, muss man sich täglich anmelden, um die Spins erfolgreich nutzen zu können.

Online Bonus Wettanforderungen

Bonusgeld ist die am meisten gesehene Form der Belohnungen innerhalb einer Online Spielbank. Es ist allerdings lediglich möglich, das Geld abzuheben, sofern es in echtes Geld umgewandelt wurde. Dieser Prozess ist meist mit sogenannten Wettanforderungen verbunden, die zunächst eingelöst werden müssen.

Beim Wildz Casino Bonus befindet sich ebenfalls diese Art der Anforderung, denn für Spielautomaten gilt eine 35-fache Wettanforderung. Das bedeutet, dass man zunächst das 35-fache der Summe aller Bonusgelder einsetzen muss. Vorher wird kein echtes Geld generiert und steht nicht zur Auszahlung frei. Bei vielen anderen Spielbanken liegen die Umsatzbedingungen auch bei dem 40-fachen. Wenn man die Auszahlung sofort erhalten und die Gewinne nutzen will, gibt man den Anspruch auf den aktiven Bonus auf, der zu der Zeit mit dem Konto verknüpft ist.  Doch keine Panik: Das Echtgeld-Guthaben ist jederzeit ganz oder teilweise verfügbar und verschwindet nicht.

Zusätzliches Bonus-Codes

Neben dem Willkommensbonus gibt es zahlreiche weitere Möglichkeiten, die Gewinnchancen zu steigern. Eine weitere Variante von Boni sind die Bonus-Codes, die ab und zu zur Verfügung gestellt werden. Erhalten tut man diese Codes entweder per SMS oder mit einer E-Mail, falls man die Mitteilungsberechtigung in den Kontoeinstellungen aktiviert hat. Einfach den Code übernehmen, ihn im entsprechenden Feld eingeben und fertig.

Die Belohnung befindet sich meistens im Bereich „Mein Konto“ und kann direkt eingelöst werden. Vergewissern Sie sich bei der Eingabe um die Richtigkeit des Codes, um nicht etwas zu verpassen. Viele Angebote sind nämlich zeitlich begrenzt und weisen eine bestimmte Gültigkeitsdauer vor. Neben Spannung bieten Casinos damit nicht nur die Freude am spielen, sondern ebenfalls die Möglichkeit, den ein oder anderen Euro dazu zu gewinnen. Und das zum Teil absolut kostenlos.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2