Denn das perfekte Outfit steht und fällt nicht nur sprichwörtlich mit dem richtigen Schuhwerk. Sandalen, Pumps, Loafer, Heels mit Pfennigabsatz, Wedges oder sexy Slingbacks — elegante Damenschuhe kommen in allen möglichen Formen und Farben. Mit den unterschiedlichen Modellen lassen sich unterschiedliche Styles kreieren. Je nachdem wie die unterschiedlichen Damenschuhe kombiniert werden, können ganz individuelle und betörende Looks entstehen. Und wer sich wohl fühlt und die eigene Erscheinung mag, strahlt auch Selbstbewusstsein, Stärke und Eleganz aus. Die Macht und die Ausstrahlung, die man durch das Tragen der richtigen Paar Schuhe für sich erlangen kann, ist also ganz und gar nicht zu unterschätzen. Es ist also umso wichtiger, die passenden Schuhe zu wählen und diese auch gut zu kombinieren. Damit das ein bisschen leichter fällt, erhalten Sie hier einen kleinen Einblick, wie die eleganten Damenschuhe mit verschiedenen Outfits kombiniert werden können.

Hoch hinaus mit Sandalen und Pumps

Fast nichts strahlt mehr Eleganz aus als ein schöner Schuh mit hohem Absatz. Aber das Laufen auf hohen Schuhen muss geübt sein, so viel ist sicher. Aber die Wirkung, die man erzielt, wenn man in einem eleganten Damenschuh die Straßen herunter schreitet, ist es wert, die mögliche anfängliche Unsicherheit zu überwinden.

Für weniger geübte Trägerinnen bieten elegante Wedges, also hohe Schuhe mit Keilabsatz, definitiv mehr Sicherheit. Und auch sonst gibt es zum Glück sehr viele Varianten von Absatzschuhen, mit denen man sich Stück für Stück „hocharbeiten“ kann. Bevor man sich also an die Plateau Pumps mit über 15 cm Absatz wagt, ist es auch durchaus erlaubt, erst einmal klein anzufangen.

Schon ein Absatz mit 6 cm sieht schick aus, sorgt für eine aufrechte und starke Körperhaltung. Und eine selbstbewusste Ausstrahlung ist auch garantiert, wenn man sich sicher ist, in einem eleganten Schuh auch sicher laufen zu können.

Für echte Profis unter den Trägerinnen von eleganten Damenschuhen mit Absatz sind Pumps mit 10cm Pfennigabsatz bestens geeignet. Hier gibt es einige Modelle mit spitz zulaufenden Fußspitzen und filigranen Riechen, die besonders zu langen fließenden Kleidern toll aussehen. Aber auch zu kurzen Kleidern oder Röcken oder einer Jeans können solche Riemensandalen besonders sexy und elegant aussehen. Und auch Modelle ohne Absatz können durch ihren eleganten und mutigen Esprit entzücken. Besonders im Sommer sind Modelle beliebt, die einem luftigen Outfit etwas mehr Glamour verleihen. Sandalen aus hochwertigem Leder mit schönen Applikationen oder Nieten machen da besonders viel her.

Etwas klassischer kommen dagegen Slingback-Pumps daher. Sie bekommen ihren Namen durch die Riemen, die an der Ferse entlang für etwas mehr Halt sorgen. Mit ihrem einzigartig eleganten Look muss man mit dem restlichen Outfit gar nicht mehr viel machen, um eine große Wirkung zu erzielen.

Wenn es um klassische Eleganz geht, darf natürlich auch ein absoluter Klassiker nicht fehlen, der in den letzten Jahren immer mehr an Beliebtheit gewonnen hat und in vielen unterschiedlichen Formen und Farben daherkommt: der Loafer ist ein klassischer eleganter Damenschuh. Meistens hat er eine flache Sohle, ist aus Leder gefertigt und kommt in gedeckten Farben, Schwarz oder etwas ausgefallener in Metallic daher. Ein Loafer ist vielfach kombinierbar und absolut alltagstauglich. Egal ob mit einem Rock, Kleid, zum Business Outfit, zu einer schmalen Hose oder weit geschnittenen Jeans. Hier müssen Sie nicht viel nachdenken. In einen Loafer können Sie ohne große Bedenken hineinschlüpfen und können sicher sein, einen eleganten Auftritt hinzulegen.

fragcinderella az

Sportlich mit einem Twist

Es ist also klar, es muss nicht immer ein Schuh mit Absatz sein. Auch flache Damenschuhe können sehr elegant sein und noch dazu deutlich mehr Tragekomfort bieten. Selbst schwere Boots aus Leder oder ein sportlicher Sneaker können zu einem eleganten Outfit getragen werden und können sogar für einen besonderen Akzent setzen und einen spannenden Twist verleihen.

Stiefel und schwere Boots sind heutzutage nicht mehr nur für unwegsames Gelände und winterliche Temperaturen vorgesehen. Sie können einem sonst eher zarten und femininen Outfit einen derben Charakter verleihen, der im Gesamtbild trotzdem sehr elegant wirkt. Mit einem coolen weit geschnittenen Anzug oder schmalen Jeans kombiniert, lassen sich Stiefel und Boots mit dicker Sohle wunderbar zu einem funktionalen und gleichzeitig eleganten Damenschuh verwandeln.

Und mit Sneakern sind die Möglichkeiten sogar noch zahlreicher. Für die moderne und modebewusste Frau gibt es so gut wie kein Outfit, das nicht mit einem sportlichen Sneaker funktionieren kann. Sneaker sind dabei noch bequem und strahlen einen jung gebliebenen Look aus. Es gibt sie in bunten Farbvarianten, in Schwarz mit weißer Sohle oder im ganz cleanen Look in Weiß. Sie können zu Jeans und Bluse genauso gut getragen werden wie zu einem Hosenanzug oder auch einem Kleid. Wichtig ist dabei auf jeden Fall die richtige Wahl der Socken oder Strümpfe. Entweder sollten diese gar nicht sichtbar sein oder für den mutigen sportlichen Look weiße Tennissocken kombiniert werden. So wird der Sneaker, wenn auch unerwartet zum eleganten Damenschuh für jeden Tag.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Hans Konrad Neuroth
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2