Manchmal braucht man einfach einen großen, kräftigen, körperreichen Rotwein

Verbraucher
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Köstliche reife Kirschen, verwoben mit dem herrlichen Aroma roter Pflaumen und Brombeeren, geschickt abgerundet mit erdigen, mineralischen Noten, die einen einzigartigen Geschmack im Mund hinterlassen. Klingt köstlich, oder?

Dieser exquisite Geschmack ist die Definition eines vollmundigen Rotweins. Verpackt in einer exquisiten Flasche, bringt Rotwein Freude und Befriedigung für alle unsere Sinne und macht Lust auf mehr.

Abgesehen von seinem unverwechselbaren, reichhaltigen und sinnlichen Geschmack sind vollmundige Rotweine auch wegen ihrer feinen Komplexität von Tanninen, Säure und Alkoholgehalt beliebt. Der durchschnittliche Alkoholgehalt eines vollmundigen Rotweins liegt bei 13,5 %.

Das allgemeine Profil vollmundiger Rotweine besteht aus süßen Geschmacksnoten, die perfekt mit hohen Tanninen und einer komplexen Säure ausgeglichen sind. Die dunkelrote Farbe ist das bekannteste natürliche "Etikett" eines vollmundigen Rotweins.

Leichter, Mittelschwerer Und Vollmundiger Rotwein - Was Ist Der Unterschied?

Im Allgemeinen wird Rotwein aus roten Trauben verschiedener Sorten hergestellt. Einige Rotweine werden aus einer einzigen Rebsorte hergestellt, während andere ein Produkt aus zwei oder mehr Rebsorten sind. Dies ist jedoch nicht der einzige Unterschied zwischen Rotweinen.

Darüber hinaus werden Rotweine mit transparenter, leuchtend roter Farbe als leichte Rotweine mit 12,5 % Alkohol, geringerem Tanningehalt und mäßig hohem Säuregehalt im Vergleich zu mittelkräftigen oder kräftigen Weinen eingestuft. Leichte Rotweine zeichnen sich durch delikate Aromen roter Beerenfrüchte aus und bieten einen leichten und frischen, fruchtigen Geschmack, wie er bei Pinot Noir, Primitivo oder Zinfandel zu finden ist.

Mittelkräftige Rotweine haben einen Alkoholgehalt von 12,5-13,5 %, eine ausgewogene Tanninstruktur und einen moderaten Säuregehalt. Je nach Sorte, Region und Klima dominieren Aromen von roten oder schwarzen Früchten. Die beliebtesten mittelkräftigen Rotweine sind Tempranillo, Malbec und Cabernet Franc. Vollmundige Rotweine haben mehr als 13,5 % Alkohol, einen hohen Tanningehalt und einen reichen, komplexen Geschmack.

rotweingenuss az1

Das Einzigartige Vergnügen, Vollmundigen Rotwein Zu Trinken

Vollmundige Rotweine bieten ein einzigartiges, köstliches Mundgefühl in so vielen verschiedenen Varianten. Nicht umsonst gilt Rotwein als das edelste Getränk der Welt, das zu jedem besonderen Anlass mit Freude getrunken wird.

Die perfekt ausbalancierte Komplexität von Geschmack und Struktur ist ein Meisterwerk, das in einer Flasche verpackt ist und Sinnesfreuden und Erregung bietet. "Der beste" vollmundige Rotwein ist eine Frage des Geschmacks und der Vorliebe, aber Cabernet Sauvignon, Syrah und Petite Sirah gehören zu den bekanntesten kräftigen Weinen der Welt.

Was die Weinbauregionen betrifft, so sind die Rotweinmischungen aus dem Burgund, die Super-Tuscans, die Rotweine von der Rhone und die Rotweinmischungen aus Kalifornien die beliebtesten und bekanntesten Regionen für die Herstellung von Rotwein der Spitzenklasse.

Darüber hinaus bringen die fruchtbaren Böden Europas einige der feinsten vollmundigen Rotweine hervor, die nach den schonendsten Weinbereitungsmethoden zu budgetfreundlichen Kosten hergestellt werden, wie z. B. der Moldavian Freedom Blend 2019, den Sie für 14 € erwerben können, um in den Genuss eines hochwertigen Rotweins aus drei seltenen Rebsorten zu kommen. Der Freedom Blend wird aus handgelesenen Trauben hergestellt und 12 Monate lang in französischen Eichenfässern gelagert. Das Ergebnis ist ein einzigartiger, intensiver Rotwein mit köstlichen Aromen von dunklen Kirschen und Brombeeren, Leder und erdigen Noten sowie einem Hauch von rotem Pfeffer. Ein perfektes Gleichgewicht zwischen festen Tanninen und reifen dunklen Früchten.

Für Liebhaber des Cabernet Sauvignon ist der Negru de Purcari 2019 eine hervorragende Wahl zum Preis von 20 €, hergestellt von dem führenden moldawischen Weinhersteller. Dieser vollmundige Negru hat eine dunkelrote Farbe und eine Fülle von köstlichen Aromen. Der erste Schluck enthüllt den Geschmack von reifen Pflaumen, Vanille und Tabak. Der Abgang ist lang und tanninhaltig mit Noten von Leder und Eiche.

Ein weiterer kräftiger Rotwein stammt aus der italienischen "roten Erde" Apuliens, der Primitivo di Manduria Sessantanni 2017, den Sie für 21 € kaufen können. Obwohl Primitivo-Trauben für mittelkräftige Rotweine beliebt sind, ist dieser große, kräftige und saftige Rotwein eine Kombination aus Kraft, Balance und Eleganz. In der Nase zeigt er einen fruchtigen Ausbruch mit einem komplexen, aber weichen Geschmack von reifen dunklen Beeren, dunkler Schokolade und Vanille, mit einem Hauch von Sandelholz, Kaffee und süßer Würze. Voller Körper und langer Abgang, 12 Monate in Eichenfässern gereift.

Zu den besten 1%-Weinen der Welt gehört die Limited Edition 10 Vendemmie, ein vollmundiger Rotwein mit abgerundeten Tanninen, die geschickt mit intensiven Fruchtaromen von Beeren und reifen Pflaumen ausbalanciert sind, ergänzt durch Noten von getrockneten Kräutern, Leder und gebackener Erde. Mit seinem sehr günstigen Preis von 24 € ist dieser italienische Rotwein eine ausgezeichnete Wahl für einen vollmundigen Rotwein, der zu jeder Gelegenheit passt.

Extra-Tipps

*Vollmundiger Rotwein passt perfekt zu mäßig scharfen Eintöpfen oder Chilis, zu Hartkäse wie Cheddar und Parmesan und zu Hauptgerichten wie gebratenem Rindfleisch, Lamm oder reichhaltigem Huhn.

* Wenn Ihre Leidenschaft das Sammeln von körperreichen Rotweinen ist, finden Sie auf 8wines.com die beste Auswahl, Preise und alles, was Sie über den Wein, das Weingut und das Anbaugebiet wissen müssen.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Hans Konrad Neuroth
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2