Großer Bedarf an Alltagshilfen: AQA bietet Seminar für Frauen an

In dem Seminar „Alltagshilfen zu Hause“ werden allgemeine Basiskenntnisse, Grundlagen der Hauswirtschaft und Grundlagen der Betreuungsarbeit vermittelt. Das Seminar richtet sich an Frauen und ist kostenlos.

Verbraucher
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Alltagshilfen entlasten hilfsbedürftige Menschen zu Hause. Sie betreuen die Menschen und unterstützen bei der Haushaltsführung.

Durch eine dreimonatige Qualifizierung in diesem Bereich ist wegen der hohen Nachfrage ein direkter Einstieg in den Arbeitsmarkt möglich. Als kreiseigener Bildungsträger bietet die gemeinnützige Gesellschaft für Arbeit, Qualifizierung und Ausbildung (AQA GmbH) mit verschiedenen Akteuren im Main-Kinzig-Kreis in diesem Jahr erstmalig das Seminar „Alltagshilfen zu Hause“ an. Es handelt sich um eine spezielle Förderung des Landes Hessen im Rahmen des Ausbildungs- und Qualifizierungsbudgets „Brückenqualifizierung für Frauen“.

Das Seminar ist kostenlos und steht unter der Schirmherrschaft von Erster Kreisbeigeordneter Susanne Simmler. Es richtet sich an Frauen, die im Main-Kinzig-Kreis leben. Bereits vor Beginn der Qualifizierung können interessierte Frauen mit potentiellen Arbeitsstellen Kontakt aufnehmen und ein Schnupperpraktikum absolvieren. In dem am 12. September startenden Seminar erlangen die Teilnehmerinnen dann alle notwendigen Kenntnisse.

Schon jetzt sind Einzelgespräche zur individuellen Beratung möglich. Für nähere Informationen melden sich Interessierte bei Kirsten Pacem, Telefon (06051) 9710-35237, per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder bei Sibel Akarbas, Telefon (06051) 9710-35200, per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Das Team der AQA freut sich auf eine große Nutzung des Angebotes.

Hintergrund
Menschen fit machen für ein selbstbestimmtes Arbeitsleben – das ist das Ziel des kommunalen Bildungsträgers AQA GmbH. Die „Gemeinnützige Gesellschaft für Arbeit, Qualifizierung und Ausbildung mit beschränkter Haftung“ ist ein Tochterunternehmen des Main-Kinzig-Kreises und wichtiger Kooperationspartner des Kommunalen Center für Arbeit (KCA). An sieben Standorten in Gründau, Hanau, Gelnhausen, Nidderau und Schlüchtern bietet die Gesellschaft mit 175 Mitarbeitenden ein breitgefächertes Aus- und Qualifizierungsangebot an. Die gemeinnützige Gesellschaft verfolgt keine kommerziellen Interessen, sondern engagiert sich ganz im Sinne der ihr anvertrauten Menschen. Seit 1991 hat die AQA GmbH viele Tausend langzeitarbeitslose Jugendliche und Erwachsene begleitet, qualifiziert und ausgebildet.

alltasghilfeaqa az

In dem Seminar „Alltagshilfen zu Hause“ werden allgemeine Basiskenntnisse, Grundlagen der Hauswirtschaft und Grundlagen der Betreuungsarbeit vermittelt. Das Seminar richtet sich an Frauen und ist kostenlos.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2