Der einfache Guide zur Videobearbeitung für YouTube

Verbraucher
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bei der Videobearbeitung werden die Aufnahmen verschiedener Videosegmente kombiniert und aufeinander abgestimmt, um ein endgültiges Videoprodukt zu erstellen. Er wird häufig bei der Filmproduktion, beim Fernsehen, bei Dokumentarfilmen, beim Streaming von Medien und in ähnlichen Bereichen eingesetzt.

Hier ist ein einfacher Leitfaden zur Videobearbeitung für YouTube

YouTube ermöglicht jedem, der über eine gute Internetverbindung verfügt, die Aufnahme von Handy- oder Computerbildschirmen mit Hilfe von Geräten wie Webcams oder einfach durch das Aufnehmen von Material mit einem mobilen Gerät. Die Erstellung von Videos für YouTube bietet zahlreiche Vorteile, z. B. die Teilnahme an der weltweiten Diskussion über aktuelle Ereignisse, die Vermarktung Ihres Unternehmens, die Ansprache Ihres Publikums, die Steigerung des Markenbewusstseins und das Sammeln von Geld durch Werbeeinnahmen. Im Folgenden werden die einzelnen Schritte kurz erläutert:

videoyoutub az1

Loggen:

Dieser Prozess beinhaltet, dass Sie Ihr Filmmaterial in Ihrem Video-Editor protokollieren, indem Sie nützliche Teile des Videos herausschneiden und sie in chronologischer Reihenfolge anordnen, um einem erzählerischen Format zu folgen. Dadurch erhalten Sie auch eine Vorstellung von der Länge Ihres endgültigen Videos.

Als Nächstes kommt der mühsame Teil, bei dem du versuchst, dein Material in etwas Ansehnliches zu schneiden, was auf verschiedene Arten geschehen kann. Sie können zum Beispiel einfach Ihr gesamtes Material herausschneiden und in einem Rohentwurf zusammenstellen, was sicherlich mehr als einen Versuch erfordert.

Dann kommt der spaßige Teil, bei dem Sie alles zu einem faszinierenden und attraktiven Video zusammenstellen, indem Sie Titel und Untertitel hinzufügen, die den Betrachter dazu bringen, sich das Gezeigte anzuschauen, und diese dann in einer Reihenfolge anordnen, die es den Leuten leicht macht, Ihrem fertigen Produkt zu folgen. Sie können dies mit Websites wie https://de.depositphotos.com/video-background-remover.html  tun und sie werden die Arbeit gründlich erledigen.

videoyoutub az2

Planung:

Nehmen Sie sich Zeit, um Ihr Video zu planen, und versuchen Sie, bei der Bearbeitung einen guten Fluss in Ihren Videos beizubehalten.

Wie immer hat ein gutes Video eine gute Geschichte, die es untermauert, denn das ist es, was die Leute dazu bringt, es sich überhaupt anzusehen.

Musik:

YouTube-Nutzer haben Zugang zu einer riesigen Auswahl an Musik aus vielen verschiedenen Genres. Das bedeutet, dass du einen Song auswählen kannst, der zu deinem Video passt, und ihn nach Belieben im Verlauf deines Videos einfügen kannst. Wenn Ihr Video eine Geschichte oder ein Thema hat, sollten Sie etwas verwenden, das dazu passt, damit es nicht zu sehr ablenkt.

Überschriften:

Nützliche Titel wecken die Aufmerksamkeit der Zuschauer und dienen als Leitfaden, der die Zuschauer durch den gesamten Prozess des Videos führt. Der Titel sollte weder zu lang noch zu kurz sein und nicht auf andere Videos desselben Kanals verweisen, obwohl dies durchaus zulässig ist.

Auswählen eines Themas:

Dies ist wahrscheinlich der wichtigste Schritt für ein YouTube-Video. Sie müssen ein Thema auswählen, das im Mittelpunkt Ihres Videos stehen soll. Achten Sie darauf, dass Sie ein Thema wählen, das die Leute interessiert, damit sie sich Ihre Videos ansehen oder sie kommentieren.

videoyoutub az3

Schneiden:

YouTube erlaubt es den Zuschauern, von sich aus in einem Video herumzuspringen, was bedeutet, dass Organisation der Schlüssel ist, damit sie konzentriert bleiben und nicht durch andere Teile Ihres Videos abgelenkt werden. Sie müssen interessante Teile einfügen, um Ihre Zuschauer bei der Stange zu halten.

Hochladen:

Bevor du das Video auf YouTube hochlädst, solltest du das fertige Produkt mindestens einmal durchgehen, um eventuelle Fehler zu finden. Dann kommt der spaßige Teil, das Hochladen auf YouTube! YouTube verfügt auch über ein fortschrittliches Tool, mit dem Sie Ihre Videos für mobile Geräte und Profile anpassen können (wenn Sie sich für so etwas interessieren).

Kurze Zusammenfassung des Leitfadens:

videoyoutub az4

Hier ist eine kurze Liste von Dingen, die du bei der Erstellung deiner YouTube-Videos beachten solltest. Sie mag lang erscheinen, ist aber eigentlich nur ein einfacher Leitfaden:

  • Haben Sie eine Storyline oder ein Thema für Ihr Video.
  • Wählen Sie etwas, das die Leute interessiert.
  • Organisiere dein Video so, dass die Zuschauer nicht durch andere Teile deines Videos abgelenkt werden.
  • Verwenden Sie Titel, um die Aufmerksamkeit der Zuschauer zu wecken und ihnen einen Leitfaden für den Verlauf des Videos zu geben.
  • Fügen Sie nur dann Musik hinzu, wenn sie zum Video passt, und halten Sie es kurz.

Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Erstellen von Videos für YouTube eine mühsame Aufgabe ist, die viel Zeit, Geduld und Hingabe erfordert, wenn Sie wirklich Ergebnisse sehen wollen. Achten Sie darauf, dass Ihre Videos ein möglichst großes Publikum ansprechen, und halten Sie einen guten Fluss im Video. Du kannst diesen Leitfaden auch als Referenz für die Zukunft verwenden, wenn du in Zukunft mehr YouTube-Videos machen möchtest!

Machen Sie sich nun daran, einige Videos für YouTube zu erstellen.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2