Aktuelle Trends bei Sportwettenstrategien

Verbraucher
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bekanntermaßen erfreuen sich Sportwetten einer großen Beliebtheit. Am erfolgreichsten sind häufig die Wettfreunde, die strategisch vorgehen, das lehrt die Erfahrung.



Wobei es die eine, immer erfolgreiche Vorgehensweise natürlich nicht gibt. In diesem Artikel erläutern wir die aktuellen Trends in Sachen Sportwetten Strategie.

Der wichtigste Tipp: Bonusaktionen beachten

Jeder, der sich mit Sportwetten befasst, wird das Wort Bonus kennen. Ein neuer Kunde registriert sich auf einer Plattform und der Wettanbieter erhöht beispielsweise die erste Einzahlung. Oftmals gibt es aber auch  die Möglichkeit, zuerst mit dem eigenen Geld zu tippen und im Falle eines Verlustes wird der Einsatz erstattet. Oder aber es werden direkt Freiwetten ausgegeben. Die Möglichkeit eines Bonus ohne Einzahlung, bevor eine der beschriebenen Aktionen aktiviert werden muss, soll hier nicht verschwiegen werden, allerdings ist diese Alternative nur selten zu finden. Wichtig zu wissen ist, dass nicht nur Neukunden von Belohnungen profitieren. Auch die Bestandskunden genießen immer wieder interessante Vorteile, hier gilt es aufmerksam zu sein. Der aktuell beste bwin Gutscheincode ist hier ein gutes Beispiel, denn er ist ein Anreiz, um Kunde bei diesem Wettanbieter zu werden. Zur Sportwetten Strategie gehört, dass die Registrierung bei mehr als einem Wettanbieter gestattet ist. Zwar kann man einen Neukundenbonus nicht mehrfach beanspruchen, aber wer mehr als ein Konto bei verschiedenen Online Buchmachern einrichtet, erhält logischerweise, sofern gewünscht, auch mehrfach einen Willkommensbonus und hat damit auch weitere Boni zur Auswahl.

 Immer die Quoten vergleichen

Ein Vorteil für diejenigen, die mehr als ein Wettkonto besitzen, ist die Möglichkeit auf einen unproblematischen Quotenvergleich. Die wichtigste Sportwetten Strategie ist die, dort zu tippen, wo der größte Profit erzielt werden kann. Vergleicht man die Zahlen der einzelnen Wettanbieter, sind häufig Unterschiede zu erkennen. Manche sind offensichtlich, weil es beispielsweise auf den Sieg einer Mannschaft in einem Fußballspiel bei Wettanbieter A eine höhere Wettquote gibt als bei Wettanbieter B. Es kann aber auch sein, dass beim einen die “deutsche” Steuer auf Sportwetten in Höhe von 5 % erlassen wird, während sie beim anderen gezahlt werden muss. Letzteres würde die Quote relativieren. Da der größtmögliche Gewinn erzielt werden soll, gilt es immer aufmerksam zu sein.

Andere Tipps in die eigene Analyse einbeziehen

Bei Sportwetten sollte objektiv getippt werden. Die Lieblingsmannschaft wird nicht immer gewinnen. Je mehr Informationen der Sportwetter besitzt, desto besser kann die Beurteilung erfolgen, beispielsweise von beiden Mannschaften in einem Fußballspiel. Dies gilt natürlich auch für jeden anderen Sport. Im Internet lassen sich erfreulicherweise leicht Informationen recherchieren, diese sind aber nicht immer auf Sportwetten ausgelegt. Wer Wetttipps liest, wie sie beispielsweise auf dieser Webseite zu finden sind, bekommt Inspirationen und Anreize und kann sich auf eine umfangreiche Analyse beziehen, so dass sich die Chance auf den Gewinn erhöht. Was nicht bedeutet, dass jeder Tipp korrekt sein wird. Die Begründung ist meistens am interessantesten, ihr kann beigestimmt werden oder man sieht es anders und tippt dementsprechend. Gerade wenn man sich nicht ganz so intensiv mit einem Sport befasst hat, aber dennoch Wetten spielen möchte, sind Wetttipps eine sehr gute Sache. Sie erhöhen ganz einfach die Chancen.


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2