Schwerer Windbruch zwischen Hof Trages und Oberrodenbach

Orkantief Sabine hat in der Nacht zum Montag auf der Landesstraße zwischen Oberrodenbach und Hof Trages deutliche Spuren hinterlassen. Mehrere große Bäume konnten den starken Sturmböen nicht standhalten und sind auf die Fahrbahn gekracht. Auf die Mitarbeiter von Hessen Forst wartet nun viel Arbeit.

Die Landesstraße wurde noch in der Nacht von den Feuerwehren in Rodenbach und Freigericht gesperrt. An schnelle Aufräumarbeiten war angesichts des Ausmaßes nicht zu rechnen. Zudem besteht die Gefahr, dass angesichts der anhaltenden Böen weitere Bäume oder Äste auf die Straße fallen.

Beschädigt wurde auch die Leitplanke an mehreren Stellen, die die Landesstraße vom Radweg abgrenzt. Auch dieser ist auf der Verbindung zwischen den Kommunen Rodenbach und Freigericht aktuell nicht passierbar. Laut Rodenbachs Bürgermeister Klaus Schejna (SPD) soll am Mittwoch mit der Beseitigung der Bäume auf der Straße zwischen Oberrodenbach und Hof Trages begonnen werden. Die Strecke kann somit frühestens am Donnerstag wieder freigegeben werden.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!