Die Mannschaften der Spielgemeinschaft Main-Kinzig Volleys landeten auf den ersten beiden Plätzen. In den Gruppenspielen gewannen beide Teams der Spielgemeinschaft der JSG Main Kinzig Volleys alle ihre Spiele mit 2:0. Auch in den Halbfinals, in denen unsere Mannschaften im Überkreuzvergleich gegen den jeweiligen Tabellenzweiten spielen mussten, konnten sich beide Teams der Spielvereinigung durchsetzen. Somit kam es im Finale zu der Begegnung Main-Kinzig Volleys 1 gegen Main-Kinzig Volleys 2.

In diesem spannenden und knappen Match konnte sich die 2. Mannschaft durchsetzen und gewann ohne Satzverlust den Hessenjugendpokal. Die erste Mannschaft ist erst im spannenden Finale der eigenen zweiten Mannschaft erlegen. Nach 5 anstrengenden und spannenden Spielen konnte man dennoch viele glückliche Gesichter sehen. Das zeigt die gute Entwicklung der Mannschaften unserer Spielgemeinschaft, zudem ist es ein schöner Abschluss der U14 Saison 2021/22. Die Trainer sehen großes Potential in ihren Schützlingen und damit die Zukunft der Volleyballabteilungen zumindest im Herrenbereich gesichert.

Spieler JSG Main-Kinzig Volleys 1: Luan Reinhard, Tom Schilling, Maxim Montecot, Elia Porsch und Johann Fuchs / Trainer: Robin Reinhard, Silvio Fuchs
Spieler JSG Main-Kinzig Volleys 2: Karl-Luis Lenz, Kyian Löchte, Vincent Berger und Tarek Herrwerth / Trainer: Vitali Zibert


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Hans Konrad Neuroth
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2