Wert legt man hier besonders darauf, den Damen in den Matches ausreichend Spielzeit zu ermöglichen. Die Teams aus Westerngrund, GN Hailer, SG Langenselbold/Hailer, SG Hanau/Roßdorf und dem Gastgeber DJK Freigericht ermittelten im Laufe des Tages ihren Sieger. Am Ende war dies recht souverän das Team SG kick-it Hanau/Roßdorf, gefolgt von Westerngrund, DJK, den HAI-Volleys und der SG Langenselbold/Salmünster. Das heimische DJK-Team hatte dabei tatkräftige aktive Unterstützung durch den Bürgermeisterkandidaten Waldemar Gogel, auch spielte das Team als einziger Teilnehmer paritätisch mit drei Damen und drei Herren.

Die Veranstalter zeigen sich zufrieden und kündigten bereits ein weiteres Turnier für den kommenden Sommer an. Die DJK Mixed-Hobbyvolleygruppe trainiert in der Turnhalle der Grundschule Somborn  -  am weißen Stein.

Freitags ab 20.00 - 22.00 Uhr

Die Hobbys sind seit 1998 aktiv und zurzeit ca. 25 Damen und Herren ab 35 Jahre, und freuen sich auf weitere Mitspielerinnen und Mitspieler. Ab Mai geht es zusätzlich aufs Beachvolleyballfeld: Termin montags ab 18.30 Uhr, am DJK-Heim in Freigericht-Neuses, am Horbacher Stutz, oder sonntags zum "Sunday morning Beach" ab 10.00 Uhr.

Weitere Infos finden sich unter: https://djk-freigericht.de/index.php/freizeitsport/hobbyvolleyball

hobbyvolleyfreige az


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2