Friedrich-August-Genth-Schule besucht Proben der hr-Big-Band

Wächtersbach
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der Hessische Rundfunk engagiert sich zur Förderung eines jungen Publikums in ganz besonderer Weise mit einer Menge an „education“-Programmen, besonders durch das Angebot an Probenbesuchen.

Anzeige


Der Hessische Rundfunk verfügt über seine zahlreichen Radioprogramme und den Sitz der ARD außerdem über zwei weltberühmte und international auf hohem Niveau anerkannte Orchester. Eines dieser Ensembles ist die Big-Band des Senders, die seit langer Zeit den Besuch ihrer Proben für begeisterte Musikerinnen und Musiker anbietet. Diese Band, “eine der weltweit besten ihrer Art”, wie sie sich selbst im Internet beschreibt, besteht aus einem festen Ensemble von 17 Musikern, besetzt durch zahlreiche Blasinstrumente, sowie einem Pianisten, einem E-Gitarristen, einem Kontrabassisten und einem Schlagzeuger. Die Band ist der Schule nicht unbekannt, sie besuchte vor einigen Jahren im Rahmen der “hr-Schultour” die Genth-Schule in Wächtersbach und veranstaltete in der Großturnhalle ein Konzert für etwa 600 Schülerinnen und Schüler.

Am Dienstag, den 21.November 2023, durften Schülerinnen und Schüler aus Wächtersbach eine knappe Stunde an einer Probe der Big-Band teilnehmen. 13 Musizierende aus allen Jahrgängen und Schulzweigen der Gesamtschule aus Wächtersbach, schlossen sich der Exkursion mit dem Musiklehrer Herrn Gerlach an; alle betreiben innerhalb und außerhalb der Schule aktiv Musik.

Unsere Gruppe wurde von der Bandmanagerin im Foyer des hr abgeholt, alles war sehr sympathisch und familiär. Im Probenraum herrschte eine lockere Atmosphäre, die Genth-Schule wurde herzlich begrüßt und man hatte den Eindruck, es mit einer großen, harmonischen Familie zu tun zu haben an der man teilhaben durfte. Man spürte allerdings auch, dass hier versierte Profis am Werk sind. Auch während der Probe, die von einem jungen, dynamischen und sehr erfahrenen Dirigenten und Arrangeur geleitet wurde, beherrschten Freude und Miteinander die Stimmung. Nach der Probe beantwortete der Dirigent den Musikerinnen und Musikern der Genth-Schule noch zahlreiche Fragen und berichtete von seinem Beruf als Arrangeur und Dirigent und dem Beruf des Musikers in der Big-Band des hr. Dass die besuchte Probe die erste zu einem anstehenden Konzert war, überraschte alle sehr, denn es wurde kaum unterbrochen und die aufgelegten Musikstücke wirkten präzise, geübt und vollendet.

Die Besucher dieser Probe empfanden den Vormittag alle als äußerst erfolgreich und nahmen eine Menge an neuen Eindrücken mit nach Hause. Die Bandmanagerin verabschiedete sich mit den Worten: “gerne wieder”; und das nehmen wir ernst. Das Fotographieren wurde uns ausdrücklich erlaubt.

hrbesuchgentsch az

hrbesuchgentsch az1

hrbesuchgentsch az2


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2